Gängige Formate

mov 

mov Dateien öffnen

Können Sie keine .mov Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was mov Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .MOV?

Das Dateiformat MOV ermöglicht Speichern von Filmen und Multimedia-Dateien auf Speichergeräten. Dieses Komprimierungsschema ist ein der ältesten, es wurde von Apple Computer Inc. für QuickTime Multimedia-Rahmenprogramm in 1998 angeboten und als eine Basis für viele später entwickelte Videoformate verwendet.

Eine Datei mit der Erweiterung .mov stellt einen Mediendaten-Container dar, der digital kodierte Video, Audio, Animation, Effekte oder Text (Untertitel) enthält. Die geordnete Struktur von unabhängigen Spuren macht Bearbeitung von solche Dateien schneller und einfacher. Nachdem Sie Daten ändern, brauchen Sie die ganzen Daten nicht überschreiben.

Auch wenn das Dateiformat .mov ursprünglich von Apple entwickelt und unterstützt wurde, ist es jetzt mit Macintosh sowie mit Windows kompatibel. Wenn Ihr Player keine .mov Dateien abspielen kann, ist es möglich, zusätzliche Software zu installieren und MOV Dateien in andere gängige Videoformate umzuwandeln.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von MOV Dateien

Sie können mov Dateien mit folgenden Programmen öffnen: