3dc 

3DC Dateien öffnen

Können Sie keine .3DC Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was 3DC Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .3DC?

Die Erweiterung .3dc assoziiert sich hauptsächlich mit dem Dateiformat "3DCrafter/3D Canvas Scene (.3dc)". 3DCrafter von Amabilis Software ist ein kostenpflichtiges (eine kostenlose Version ist auch verfügbar) 3D-Szene-Modellierungstool für Microsoft Windows mit intuitiver Benutzeroberfläche und starken Features. 3DCrafter folgt 3D Canvas nach, die frühere Generation der gleichen Software.

Eine .3dc Datei ist eine 3DCrafter Projektdatei. Sie enthält Verweise auf alle Meshes, Splines, Oberflächen und Materialien, die eine 3D Szene oder ein Objekt bilden. In kostenpflichtigen 3DCrafter Versionen können 3DC Szenen in weitere 3D Formate exportiert werden. Man soll den Dateityp 3DC mit 3DS (3D Studio MAX) nicht verwechseln, weil die Formate ganz unterschiedlich sind.



Mit Bezug auf Radsport wird die Erweiterung .3dc in Zusammenhang mit dem CompuTrainer Bicycle Course (.3dc) Dateiformat benutzt. CompuTrainer von RacerMate ist ein feststehendes Fahrrad-Training-Gerät und Software, die einem Radfahrer es erlauben, vorprogrammierten 3D Strecken entlang zu fahren, indem Belastung den auf dem Bildschirm angezeigten Anhöhe und Fortschritt entspricht.

Eine .3dc Datei ist ein unabhängiger 3D-Training-Kurs, der auf CompuTrainer ausgeführt werden kann. 3DC ist ein proprietäres Format, und es gibt mehrere Programme (z.B. PerfPro), die .3dc Kurs-Dateien erstellen bzw. umwandeln können.


Außerdem ist die Erweiterung .3dc auch mit dem Dateiformat "iGO 3D Building Datafile (.3dc)" assoziiert. Das Format wird mit Bezug auf der iGO Folge von GPS Navigationsprodukten von NNG benutzt. Eine .3dc Datei ist eine Sammlung von 3D Objekten (Gebäude usw.), die auf der Karte während Navigation angezeigt werden können. Zusätzlich werden auch .3dl Dateien zu gleichem Zweck benutzt. Sowohl 3DC, als auch 3DL Dateien findet man im Ordner "content/building" einer iGO Installation. 3DC und 3DL Dateien haben die gleichen Dateinamen, wie die entsprechende Landkarte.


Zusätzlich bezeichnet die Erweiterung .3dc das Dateiformat "3DCT Compressed 3D Scene/Object (.3dc)". 3DCT bedeutet 3D Compression Technologies, und das ist der Name einer proprietären Komprimierungsmethode für 3D Modelle. Eine .3dc Datei ist eine komprimierte Version einer 3D Szene oder eines Objekts, die mithilfe von einem 3DCT Tool generiert wurde. Jede solche .3dc Datei kann man in 3DCT Viewer betrachten. 3DCT Viewer ist ein kostenloses Programm, das auch als ein Browser-Plugin erhältlich ist.


Zuletzt kann die Erweiterung .3dc auch benutzt werden, um generische Point Cloud Dateien (.3dc) zu bezeichnen. Eine Punktwolke ist eine Gruppe von Punkt-Koordinaten, die von einem 3D Scanner erhalten wurden und der Form eines 3D Objekts folgen. Punktwolke-Dateien (.3dc) können auch die Erweiterung .xyz haben, und man kann sie in viele 3D Modellierungsprogramme importieren / dort visualisieren.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von 3DC Dateien

Sie können 3DC Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
3DC
 
3D Canvas
3D Canvas by Amabilis Software
 
3D Rad
3D Rad by 3DRad.com
 
Cadwork
 


Gängige Formate