axp 

AXP Dateien öffnen

Können Sie keine .AXP Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was AXP Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .AXP?

Die Hauptassoziation der Dateinamenserweiterung .axp gehört zum Dateiformat "Pinnacle Studio Project (AXP)". AXP ist auch bekannt als Studio Movie und wird mit verschiedenen Versionen von Pinnacle Studio benutzt. Pinnacle Studio ist eine vielseitig verwendbare und funktionsreiche kostenpflichtige nichtlineare Videoverarbeitungslösung von Pinnacle Systems (jetzt eine Abteilung von Corel, Inc.).

Eine .axp Datei ist ein Pinnacle Studio Projekt. Das ist eine relativ kleine gemischte Text-/Binärdatei, die alle Einstellungen, Anpassungen und Media-Links für ein gegebenes Videoverarbeitungsprojekt enthält. AXP Projektdateien schließen keine eigentlichen Mediadaten ein, stattdessen enthalten sie Verweise auf solche Dateien. Um ein portables Studio Projekt mit allen Ressourcen zu erstellen, bietet Studio das Studio Project Package (.axx) Format an.



Mehrere frühere Versionen des Studios (z.B. Studio 15) verwendeten .axp Dateien nur als Zeiger und Platzhalter, und alle projektbezogenen Inhalte wurden in einem Unterordner mit dem gleichen Namen abgespeichert. Ältere .axp Projekte können in neuere Pinnacle Studio Versionen importiert werden.


Außerdem kommt die Erweiterung .axp auch in Zusammenhang mit dem Dateityp "CDBurnerXP Audio Compilation (.axp)" vor. CDBurnerXP ist ein Freeware CD/DVD Brennprogramm von Canneverbe Ltd. für Microsoft Windows. CDBurnerXP verwendet .axp Dateien, um zum Brennen ausgewählte Sammlungen von Audiodateien abzuspeichern. Eine .axp Datei ist eine textbasierte XML Liste von Dateinamen und Pfaden zu Audiodateien der Auswahl. Dateitypen für sowohl Audio- (.axp), als auch Daten- (.dxp) Sammlungen können wahlweise mit CDBurnerXP assoziiert werden.


Eine weitere Assoziation der Erweiterung .axp gehört zum Dateiformat "ANVIL Express Part/Project (AXP)". ANVIL Express ist ein kostenpflichtiges CAD/CAM (Computer-Aided Design/Manufacturing, rechnergestützte Entwurf/Fertigung) Programm von MCS ReAnsys. Es verwendet .axp Dateien, um Teile und Projekte abzuspeichern. Eine .axp Datei ist ein ANVIL Express Dokument. Außer ANVIL Express können AXP Dateien mit dem kostenpflichtigen MCS ANVIL Viewer betrachtet werden.


Zusätzlich wird die .axp Erweiterung in Zusammenhang mit dem Dateiformat "Advanced Experience Project (AxProject) Document (.axp)" gebraucht. AxProject ist ein kostenpflichtiges Projekt-Management-Programm von Advanced Experience Inc. für Microsoft Windows, ein Konkurrent von Microsoft Project. Hier ist eine .axp Datei ein AxProject Dokument in einem proprietären Format. AXP Projekte können in AxProject geöffnet / bearbeitet und als XML exportiert werden.


Auch bezieht sich die Erweiterung .axp auf das Dateiformat "AppBoard Export (AXP)", das mit AppBoard (Edge Technologies) benutzt wird. AppBoard ist eine kostenpflichtige Adobe Flash-basierte Anwendung für Datenverarbeitung und Visualisierung. Bei AppBoard ist es möglich, Daten-Übersichtsseiten in .axp Dateien zu exportieren. Solche AXP Pakete können von anderen AppBoard Kopien gelesen und importiert werden.


Zuletzt bezeichnet die Erweiterung .axp REMS Soundeffekt-Patchdateien für Korg AX3000G Mixer/Amp. Solche .axp Dateien können ins Gerät hochgeladen werden, und Effekte werden auf einzelne Kanäle angewendet, um den Ton zu verändern / abzustimmen.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von AXP Dateien

Sie können AXP Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
CDBurnerXP
CDBurnerXP by CDBurnerXP
 
Studio
 
CDBurnerXP
CDBurnerXP by Canneverbe Limited
 
Studio
Studio by Pinnacle Systems
 


Gängige Formate