box 

BOX Dateien öffnen

Können Sie keine .BOX Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was BOX Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .BOX?

Die Erweiterung .box ist am häufigsten mit dem Dateiformat und Typ "Vagrant Box (BOX)" assoziiert. Vagrant ist eine übertragbare Open-Source Workflow-Umgebung für Software Entwickler, Systemtechniker, Designer usw. Vagrant verlässt sich auf mehrere Virtual-Maschine (VM) Technologien, sowohl gebührenpflichtige, als auch Open-Source.

Eine Vagrant .box Datei ist ein übertragbares Vagrant Umgebung-Paket. Grundsätzlich ist das ein TAR Archiv, es enthält eine Menge von plattform- und anbieterspezifischer Software, die für Ausführung einer Instanz von Vagrant auf einer VM erforderlich ist.



Alternativ wird die Erweiterung .box auch benutzt, um das Dateiformat "Microsoft (MS) Store Download Package (BOX)" zu bezeichnen. MS Store ist eine Kette von Einzelnhandeln und Onlineshops, die MS Produkte verkaufen. Eine .box Datei ist ein komprimiertes Archiv, das als ein Container benutzt wird, um Software, die man in einem MS Onlineshop kauft und herunterladet, zu liefern. BOX Dateien verwenden eine proprietäre ZIP-ähnliche Komprimierungsmethode.

MS Store BOX Dateien sind für keine direkte Benutzermitwirkung bestimmt, sie werden immer zusammen mit einer EXE Datei heruntergeladen. Die EXE Datei entpackt das BOX Archiv und startet Installation.


Im Bereich von angewandter Akustik kommt die Erweiterung .box als eine Kennzeichnung für das proprietäre Format "CARA Loudspeaker Design (BOX)" vor. CARA (Computer Aided Room Acoustics, rechnergestützte Raumakustik) ist eine Raumakustikanalyse- und Lautsprecherdesign-Anwendung für MS Windows, erhältlich von ETS Services GmbH. Eine CARA .box Datei ist eine Darstellung eines Lautsprecher-Models, die in CARA Loudspeaker Editor geöffnet und bearbeitet werden kann.


Außerdem wird die Erweiterung .box in Zusammenhang mit MediaShout benutzt. MediaShout ist eine gebührenpflichtige Multimedia-Präsentation-Anwendung (MS Windows) von MediaComplete für Gottesdienste. In diesem Kontext bezeichnet das .box Suffix das Dateiformat "MediaShout Box (BOX)". Eine MediaShout BOX Datei ist ein Container für Queues, spezielle Verknüpfungen, die verschiedene Mediadateien und Clips für eine Präsentation verbinden.


Die Erweiterung .box kann auch in Zusammenhang mit Digitalvideodateien im Format BOX benutzt. Das BOX Format wurde von Kodicom für Verwendung mit seinen CCTV (Closed Circuit TV) Videoaufnahmegeräten entwickelt. BOX ist ein proprietäres Format, das mit keinem anderen Videoformat kompatibel ist, und .box Videodateien (CCTV Aufnahmen) können mit der proprietären Software von Kodicom abgespielt werden. Solche Software wird mit dem Kamera-System gebündelt (z.B. Digital Video Witness). Kodicom .box Dateien kann man auch in Box Player (erhältlich bei Kodicom) öffnen und wiedergeben.


Zusätzlich kann die Erweiterung .box Mailbox-Dateien (.box) bezeichnen. Solche BOX Dateien werden von einigen älteren E-mail-Client-Anwendungen wie Lotus (IBM) Notes usw. erstellt. Eine Mailbox-Datei (.box) ist eine relativ große Datei, die alle in einem bestimmten E-Mail-Konto empfangenen und abgesendeten Nachrichten enthält.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von BOX Dateien

Sie können BOX Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
Harmony Assistant
Harmony Assistant by Myriad SARL
 
Melody Assistant
Melody Assistant by Myriad SARL
 
Vbox
 
MediaShout
MediaShout by MediaComplete Corporation
 
MediaShout3 Update
MediaShout3 Update by MediaComplete
 


Gängige Formate