dss 

DSS Dateien öffnen

Können Sie keine .DSS Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was DSS Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .DSS?

Die Erweiterung .dss kommt am häufigsten zusammen mit dem Direct Speech Standard (DSS) Format vor. DSS ist ein proprietärer Standard von International Voice Association (IVA, gegründet von Olympus, Grundig und Philips), der speziell für Sprachaufzeichnung entwickelt wurde. DSS liefert hervorragende Datenkomprimierung und ermöglicht Abspeicherung von Metadaten direkt in .dss Dateien. Ein Vorgänger des neueren DS2 Formats für digitale Sprachaufzeichnung, DSS ist immer noch ein Industriestandard in der professionellen Diktierindustrie und das Standardformat in meisten Olympus digitalen Diktiergeräten (Diktafonen).

Eine .dss Datei ist eine digitale Sprachaufzeichnung, die von einem Hardware/Software Diktafon gemacht und im DSS Format gespeichert wurde. Sie kann auf dem gleichen Gerät abgespielt werden, das sie aufgezeichnet hat, oder mit gebündelter Software des Geräts. DSS Diktate werden erkannt und können benutzt werden von vielen Umschrift-Anwendungen, und sie können auch in WAV Dateien und weitere Audioformate mithilfe von fremden Konvertern umgewandelt werden.



Alternativ findet man die Dateinamenserweiterung .dss auch in Zusammenhang mit dem Dateiformat "HEC-DSS Hydrologic Database (.dss)". HEC-DSS bedeutet Hydrologic Engineering Center Data Storage System, und das DSS Format wird umfangreich für Datenbankdateien in verschiedenen wissenschaftlichen und angewandten Projekten benutzt, die auf dem HEC Forschungsframework beruhen. HEC ist Teil von US Army Carps of Engineers.


Anders gehört die Erweiterung .dss auch zu Digitalvideodateien, die von CCTV/DVR Systemen erstellt werden. Eine solche .dss Datei ist eine Videoaufnahme von einer CCTV Sicherheitskamera oder einem DVR System, die in einem proprietären Container-Format gespeichert wurde. Üblicherweise kann man solche .dss Dateien in keinen normalen Medienspielern wiedergeben, weil spezielle Codecs bzw. Player-Software erforderlich sind (sie kommen oft mit dem CCTV/DVR Gerät).


DraStic Nintendo DS Emulator für Android verwendet die Erweiterung .dss, um seine savestate Dateien zu bezeichnen. Eine DraStic savestate Datei (.dss) enthält den aktuellen Zustand eines Nintendo DS Spiels, das im Emulator ausgeführt wird. Außer .dss Dateien werden auch Sicherungsdateien (.dsv) mit DraStic benutzt.


Außerdem wird die Erweiterung .dss mit Bezug auf Synology DiskStation NAS (Network Attached Storage) Geräten benutzt (z.B. DS209), um DiskStation Konfiguration-Sicherungsdateien (.dss) zu bezeichnen. Eine .dss Datei ist ein gegzipptes TAR Archiv, das eine Konfigurationsdatenbank zusammen mit Benutzer-, Gruppen- und Freigabe-Einstellungen enthält. DSS Dateien können benutzt werden, um zwischen verschiedenen DiskStation Modellen zu übergehen.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von DSS Dateien

Sie können DSS Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
GOM Player
GOM Player by GOM & Company
 
DssOle
 
MediaPlayerLite
MediaPlayerLite by MediaPlayerLite
 


Gängige Formate