dv4 

DV4 Dateien öffnen

Können Sie keine .DV4 Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was DV4 Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .DV4?

Die Erweiterung .dv4 bezeichnet das proprietäre Digitalvideo-Format, das ursprünglich von Bosch entwickelt wurde. Normalerweise nennt man es Bosch Security Systems CCTV Video Format (DV4). DV4 beruht auf dem MPEG-4 AVC/H.264 Codec. Gegenwärtig wird DV4 zusammen mit einer Reihe von ähnlichen, aber inkompatiblen proprietären Formaten, auf dem DVR (Digital Video Recorder) Markt verwendet.

Eine .dv4 Datei ist eine Digitalvideo-Aufzeichnung von einem DVR System im DV4 Format. Die Verwendung des Dateityps DV4 von verschiedenen CCTV Systemen garantiert keine Kompatibilität ihrer entsprechenden Videokomprimierungsformate. Viele asiatische DVR Systeme speichern Videoaufzeichnungen in .dv4 Dateien ab. Alle DVR Systeme kommen normalerweise mit gebündelter Software, die ein Player-Programm für Wiedergabe ihrer eigenen Videodateien einschließt.



DV4 Dateien sind in meisten Media-Players nicht abspielbar. Man kann sie mit dem Bosch Security Systems Archive Player öffnen und wiedergeben, als auch mit mehreren generischen H.264 Wiedergabe-Programmen (z.B. PlayerLiteH, VideoPlayer von AVTech usw.).

Software zum Öffnen oder Umwandeln von DV4 Dateien

Sie können DV4 Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
PlayerLiteHJ
PlayerLiteHJ by AVTECH
 
VideoPlayer
VideoPlayer by AVTECH
 
PlayerLiteH 1.0.1.6.LH
 
Style Converter
Style Converter by Roland Corporation
 


Gängige Formate