evo 

EVO Dateien öffnen

Können Sie keine .EVO Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was EVO Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .EVO?

Die Dateinamenserweiterung .evo bezeichnet das Multimedia-Container-Format "Enhanced VOB (Video Object)". Es bezieht sich auf das eingestellte Format für optische Datenträger "High-Definition/Density DVD (HD DVD)". HD DVD wurde einmal als ein Nachfolger des DVD Formats vorgeschlagen. Es verwendet EVO als das Hauptformat für alle seinen Multimedia-Inhalte. Als ein Container-Format stellt EVO bereit Unterstützung für Audio-, Video- und Untertitel-Spuren (Streams), als auch für DVD-ähnliche Menü-Funktionalität. HD DVD wurde von Toshiba unterstützt, aber in 2008 wurde es aufgegeben.

Eine .evo Datei ist ein EVO Container, eine große Multimedia-Datei, die höchstwahrscheinlich von einem HD DVD Datenträger kopiert wurde. Grundsätzlich hat eine .evo Datei die gleiche Funktion wie eine .vob Datei in DVD, das ist eigentlich eine verbesserte Version von VOB, obwohl EVO und VOB nicht kompatibel sind. In einem EVO Container können Videospuren mit MPEG-2, H.264/AVC oder VC-1 encodiert sein. Für Audiospuren werden am häufigsten die AC-3, Dolby TrueHD, DTS-HD, MPEG-2 und PCM Codecs benutzt. Auf einer HD DVD Platte kommen .evo Dateien zusammen mit .map Metadateien.



EVO Dateien können von mehreren Multiformat-Players wiedergeben und in übliche Container-Formate (wie MKV) umgewandelt werden.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von EVO Dateien

Sie können EVO Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
MPC-HC
 
KMPlayer
KMPlayer by PandoraTV
 
GOM Player
GOM Player by GOM & Company
 
PotPlayer
PotPlayer by Kakao Corp.
 


Gängige Formate