inp 

INP Dateien öffnen

Können Sie keine .INP Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was INP Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .INP?

Mit Bezug auf Dell Laptop/Notebook Computer kommt die Erweiterung .inp hauptsächlich in Assoziation mit Benutzerdaten-Sicherungskopien (.inp) vor. Solche .inp Dateien werden von proprietären Sicherungsprogrammen von Dell erstellt.

INP Sicherungsdateien sehen normalerweise wie folgt aus: "APPS.inp", "DATA_0000.inp", "DATA_0001.inp" usw. INP Sicherungskopien kommen mit zwei XML Dateien ("include.xml" und "migr.xml"), die Steuerdateien für die entsprechende Sicherungskopie sind. Man braucht die XML Dateien, um Daten aus einer Sicherungskopie wiederherzustellen.



Dell Sicherungsarchive (.inp) können von mehreren proprietären Dienstprogrammen von Dell bearbeitet und wiederherstellt werden: Migration Restore Utility, Dell Backup and Recovery, Recovery Media usw.


Außerdem ist die Erweiterung .inp mit dem Dateiformat "InPage Document (INP)" assoziiert. InPage wird seit 1994 von Concept Software entwickelt und ist eine Industriestandard-Lösung für Publishing in Sprachen, die die kalligrafische Nastaliq/Naskh Schrift benutzen, wie Urdu, Arabic, Persian, Pashto usw. Die letzte Version von InPage unterstützt Unicode und fügt viele Unicode-Schriften hinzu.

Eine .inp Datei ist ein InPage Document. INP ist ein proprietäres Binärformat, und man kann InPage Dokument-Dateien (.inp) in keinen anderen Publishing-Programmen öffnen. Es gibt mehrere Online-Konverter, die aus einem älteren InPage Dokument kopiertes Urdu Text in standardmäßige Unicode-Zeichen umwandeln.


Die Erweiterung .inp bezeichnet auch das Dateiformat "Abaqus Input File (INP)". Abaqus ist ein leistungsstarkes gebührenpflichtiges Programm für realistische Simulation verschiedener technischer Probleme. Abaqus ist Teil des integrierten Pakets "Abaqus Unified FEA" von Dassault Systemes (3ds). INP ist ein Text-Format, und Abaqus verwendet .inp Dateien, um Eingabedaten für Abaqus Simulations-/Visualisierungsprojekte abzuspeichern.


In Zusammenhang mit digitalen Camcordern von Sony bezeichnet die Erweiterung .inp eine der dreien Image Management Dateien ("AVIN0001.inp", "AVIN0001.BNP" und "AVIN0001.INT"), die im Verzeichnis AVF_INFO des Speichermediums der Camera abgespeichert werden. Image Management Dateien sind keine eigentlichen Aufnahmen, sie sind eher erweiterte Metadaten-Dateien in einem proprietären Format von Sony.


MAME (Multiple Arcade Machine Emulator) verwendet die Erweiterung .inp, um sein proprietäres Dateiformat "MAME Action Replay (INP)" zu bezeichnen. MAME ist ein gängiges Open-Source Spielemulator-Projekt, mit dem man Gameplay aufzeichnen kann. Das erstellt eine .inp Wiederholungsspiel-Datei, die wiedergeben oder als ein Demo verteilt werden kann. Um Wiederholungsspiel-Dateien (.inp) korrekt aufzuzeichnen / zu wiedergeben, muss man alle .hi und .cfg Dateien vorläufig aus dem entsprechenden MAME Spiel-Verzeichnis entfernen.


Eine Abkürzung von "Input", wird die Erweiterung .inp auch als eine generische Kennung für Eingabedateien benutzt. Eine Eingabedatei (.inp) ist jede Datei, die bestimmte Anfangswerte / Eingabedaten für eine Anwendung, ein Programmierprojekt, ein Simulationsmodell usw. enthält. Am häufigsten sind solche .inp Dateien textbasiert, und man kann sie in einem beliebigen Texteditor öffnen.


Insbesondere bezeichnet die Erweiterung .inp Parameter-Dateien (.inp), die benutzt werden, um Parameter für Halbleiter-Stoffe in die Halbleiter Online-Datenbank einzutragen. Solche .inp Dateien sind Textdateien, die EPR (Electron Paramagnetic Resonance) Daten für einen bestimmten Halbleiter-Stoff enthalten im Format, das mit dem EPR-NMR Forschungsprogramm kompatibel ist.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von INP Dateien

Sie können INP Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
gretl
gretl by The gretl team
 
Notepad++
Notepad++ by Notepad++ Team
 


Gängige Formate