jad 

JAD Dateien öffnen

Können Sie keine .JAD Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was JAD Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .JAD?

Die Dateierweiterung JAD bezeichnet das Dateiformat Java Application Descriptor, das von Sun Microsystems entwickelt wurde. Es wird oft für Einsatz von MIDlets (kleinen Java Anwendungen und Spielen, die für Handys und andere Mobilgeräte entwickelt wurden) verwendet. Das Format JAD wird auch benutzt, um Themen für einige Blackberry Handys zu verteilen.

JAD Dateien sind klein und werden in einem einfachen Klartext-Format gespeichert. Sie enthalten technische Informationen, die für richtige Identifizierung und Installation von Anwendungen erforderlich sind: ihre Größe und Name, Versionsnummer, Internet-Pfad der entsprechenden .jar Datei, Konfigurationsanforderungen und weitere Eigenschaften.



Bei einer MIDlet Installation ladet man normalerweise eine .jad und eine .jar Datei herunter. Die .jad Datei enthält eine Beschreibung der Anwendung und die .jar Datei enthält die tatsächliche Anwendung. Allerdings schließen Software-Entwickler heutzutage eine Manifest-Datei in .jar ein, die Informationen aus der .jad Datei dupliziert und zur Folge die .jad Datei überflüssig macht.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von JAD Dateien

Sie können JAD Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
Nokia Suite
Nokia Suite by Nokia
 
Nokia Ovi Suite
 
FileViewPro
FileViewPro by Solvusoft Corporation
 


Gängige Formate