localstorage 

LOCALSTORAGE Dateien öffnen

Können Sie keine .LOCALSTORAGE Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was LOCALSTORAGE Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .LOCALSTORAGE?

Die ungeschickte Erweiterung .localstorage bezeichnet HTML5 Speicher-Dateien, die von WebKit-basierten Browsern erstellt werden. WebKit ist der Name einer offenen HTML Rendering-Engine, die von bekannten Browser-Firmen zusammen mit der Web-Gemeinschaft entwickelt wurde.

WebKit-basierte Browser (Google Chromium / Chrome und Ableitungen, Opera, Safari usw.) verwenden .localstorage Dateien, um Unterstützung für dauerhaftes Speichern von HTML5 anzubieten, so dass Web-Anwendungen offline funktionieren oder locale Datenquellen unterstützen können.



Eine .localstorage Datei ist eine binäre Datenbank-Datei, die Paare von Keys und Werten für eine HTML5 Website enthält. Jede LOCALSTORAGE Datei wird nach dem kompletten Domainnamen der Site benannt, an den die .localstorage Erweiterung angehängt wird, z.B. "http_www.filetypeadvisor.com_0.localstorage".

LOCALSTORAGE Dateien werden im lokalen Application Data Ordner abgespeichert, zum Beispiel, "%LocalAppData%\Google\Chrome\User Data\Default\Local Storage" (Google Chrome auf Microsoft Windows).

LOCALSTORAGE Dateien werden komplett vom Web-Browser, der sie erstellt hat, verwaltet. In Browser-Einstellungen kann man Speicherplatz für den HTML5 lokalen Speicher beschränken.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von LOCALSTORAGE Dateien

Sie können LOCALSTORAGE Dateien mit folgenden Programmen öffnen: 

Gängige Formate