mpe1 

MPE1 Dateien öffnen

Können Sie keine .MPE1 Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was MPE1 Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .MPE1?

Die Dateinamenerweiterung .mpe1 bezeichnet den Dateityp MediaPortal Version 1 Extension (.mpe1). MediaPortal ist eine freie und quelloffene Multimedia-Center-Anwendung für Microsoft Windows, die von einer Gruppe von Programmierern innerhalb des gleichnamigen Projekts entwickelt wurde. Um seine Funktionalität zu erweitern, bietet MediaPortal Unterstützung für Erweiterungen.

Eine .mpe1-Datei ist ein MediaPortal-Erweiterungspaket: ein Plugin, ein Skin oder ein zusätzliches Artwork. Die Datei ist ein normales ZIP-Archiv, in dem die Ressourcen der Erweiterung im Unterordner "Installer{CopyFile}" gebündelt sind, zusammen mit der XML-Steuerungsdatei der Stammebene ("MediaPortalExtension.xml"). Eine MediaPortal-Erweiterung kann durch direktes Öffnen ihrer .mpe1-Datei installiert werden (auch mit einem Doppelklick). Innerhalb von MediaPortal können Erweiterungen einfach mit dem speziellen Extensions-Plugin verwaltet werden. MPE1-Plugins oder Skins sind für MediaPortal (Version 1.x.x) gedacht und können nicht mit MediaPortal 2 verwendet werden, da es einen anderen Erweiterungsmechanismus hat. Auf der Website des MediaPortal-Projekts steht eine umfangreiche Sammlung von Plugins und Skins der Version 1.x.x (.mpe1) und der Version 2.x (.zip) zum Herunterladen bereit.

 

Software zum Öffnen oder Umwandeln von MPE1 Dateien

Sie können MPE1 Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
MediaPortal
MediaPortal by Team MediaPortal
 
VLC media player
VLC media player by VideoLAN
 


Gängige Formate