mxf 

MXF Dateien öffnen

Können Sie keine .MXF Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was MXF Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .MXF?

MXF bezeichnet das Format Material Exchange File. Es wurde von Rundfunk-Industrieriesen entwickelt als ein universelles Dateiformat für Austausch von Media-Inhalten auf verschiedenen Plattformen - Servern, Arbeitsplatzrechnern und ähnlichen Ausrüstungen für digitale Bearbeitung, die in Fernsehproduktion benutzt werden.

MXF Dateien sind Container für Video- und Audiodaten, sowohl auch für andere Typen von Bitreihen. Sie können auch entsprechende Metadaten einschließen, die Inhalte der .mxf Datei beschreiben. MXF Dateien bieten keine eigene Komprimierung an, also ist es möglich, ein externen Komprimierungsschema anzulegen, um Größe solcher Datei zu reduzieren.



Dateien mit der Erweiterung .mxf können als digitale Äquivalente von Videobändern angesehen werden. Sie werden oft gebraucht, um professionelle hochauflösende Videos aufzuzeichnen zwecks ihrer Implementierung in Computer-Systemen und weiteren Geräten. Da MXF ein offenes plattformübergreifendes Dateiformat ist, ist seine Spezifikation für alle interessierten Benutzer und Software-Entwickler verfügbar.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von MXF Dateien

Sie können MXF Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
VLC media player
VLC media player by VideoLAN
 
MPC-HC
 
GOM Player
GOM Player by GOM & Company
 
PotPlayer
PotPlayer by Kakao Corp.
 


Gängige Formate