nki 

NKI Dateien öffnen

Können Sie keine .NKI Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was NKI Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .NKI?

Die Dateinamenserweiterung .nki bezeichnet das Dateiformat "National Instruments Kontakt Instrument (.nki)". National Instruments (NI) ist ein bekannter Entwickler von Lösungen für digitale Klangsynthese und Studios, und Kontakt ist der Markenname von NI Sampler Software.

Eine .nki Datei stellt ein einzelnes digitales Musikinstrument dar. NKI Instrumente verweisen normalerweise auf externe Sample-Dateien (WAV oder AIFF) oder integrieren sie, falls NKI im "Monolith"-Modus gespeichert werden. Instrumente können in Instrument-Banken (.nkb) oder Multi-Instrument-Dateien (.nkm) kombiniert werden. Seit Kontakt 4.2 wurde das NKI Format geändert, um Modulatoren, Effekte und Filter zu integrieren. Kostenpflichtige Instrument-Bibliotheken werden im kopiergeschützten (verschlüsselten) .nki/.nkx Format geliefert.



Außer Kontakt werden NKI Instrumente in weiteren NI Produkten wie Battery benutzt. Man kann sie auch in NI Kontakt Player öffnen und abspielen und in weitere Digital-Studio-Software wie Ableton Live direkt importieren. Es gibt auch Sample-Konverter, die mit .nki Dateien des "älteren" Formats (< Kontakt 4.2) arbeiten können, außer geschützten kostenpflichtigen Sätzen (.nki/.nkx).

Software zum Öffnen oder Umwandeln von NKI Dateien

Sie können NKI Dateien mit folgenden Programmen öffnen: 

Gängige Formate