odm 

ODM Dateien öffnen

Können Sie keine .ODM Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was ODM Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .ODM?

Die Erweiterung .odm ist hauptsächlich mit dem Dateiformat und Typ "OpenDocument Master Document (ODM)" assoziiert. Das OpenDocument Format (ODF) ist eine international standardisierte (ISO/IEC 26300) Folge offener XML-basierter Dokument-Dateiformate, die allgemeine Büro-Aufgaben decken (Textverarbeitung, Kalkulationstabellen, Datenbanken, Vorlagen, Vektor-Grafik usw.).

ODM ist ein Bestandteil von ODF, das Format zum Abspeichern von Hauptdokumenten. Ein Hauptdokument ist ein Binder für mehrere ODF Textverarbeitungsdokumente (.odt), das Verweise auf sie enthält und sie in eine einzelne zusammengesetzte Einheit bindet. Hauptdokumente (.odm) sind für große Publishing-Projekte hilfreich - wie Bücher, wo jeder Teil (ein .odt Dokument) individuell bearbeitet werden kann, ohne das Hauptdokument zu verletzen.



Wie alle ODF Dokumente sind .odm Dateien komprimierte ZIP Archive, die Dokument-Ressourcen in einer Verzeichnisbaum-Form enthalten. ODF Formate (einschl. ODM) sind von mehreren - sowohl kostenlosen, als auch gebührenpflichtigen - Office-Paketen unterstützt.


Alternativ ist der Erweiterung .odm auch mit dem Dateiformat "OverDrive Media (ODM)" assoziiert. OverDrive ist der Markenname einer DRM (Digital Rights Management) Technologie von OverDrive, Inc. ODM wird am häufigsten in Zusammenhang mit DRM-geschützten Hörbüchern und weiteren Multimedia-Materialien benutzt, die z.B. man sich von amerikanischen öffentlichen Bibliotheken ausleihen kann.

Um auf ODM Inhalten zuzugreifen, muss man OverDrive Media Console (OMC) benutzen, die für MS Windows und Mac OS X verfügbar ist. Auf MS Windows müssen normalerweise bestimmte Sicherheitskomponenten (bereitgestellt von Microsoft) aktualisiert werden, bevor man OMC benutzen kann.

Eine .odm Datei ist ein Zeiger, der von OMC verwendet wird, um DRM Zustand der abgefragten Media-Datei zu prüfen und Download zu starten, falls der Benutzer für den Zugriff ausreichende Rechte hat. ODM Dateien an sich enthalten keine Multimedia-Inhalte.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von ODM Dateien

Sie können ODM Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
swriter
 
LibreOffice
LibreOffice by The Document Foundation
 
SOFFICE
 
OverDrive for Windows
OverDrive for Windows by OverDrive, Inc.
 
OverDrive Media Console
OverDrive Media Console by OverDrive, Inc.
 


Gängige Formate