vis 

VIS Dateien öffnen

Können Sie keine .VIS Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was VIS Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .VIS?

Die Erweiterung .vis bezeichnet hauptsächlich den Dateityp Visual Importer Script (VIS). Visual Importer ist ein kommerzielles Programm von ETL-tools.com für MS Windows, das Datenimport in verschiedene Datenbanken ermöglicht, indem mehrere Datenbank-Treiber/Clients benutzt werden. Visual Importer stellt seine eigene Skript-Plattform bereit, und man kann eigene Import-Operationen programmieren. VIS ist ein Klartext-Format, das von Visual Importer benutzt wird, um Skript-Dateien abzuspeichern.

In diesem Kontext ist eine .vis Datei eine einfache Textdatei, die ein Virtual Importer Skript in einer C-ähnlichen Skriptsprache enthält. Solche Skripten werden von Visual Importer erkannt, verarbeitet und ausgeführt. VIS Skripten bearbeitet man in einem Texteditor unter Beachtung der Sprachreferenz.



In Bezug auf VISKompakt, eine Lösung von PDV-Systeme für Geschäftsprozessmanagement, ist die Erweiterung .vis mit dem Dateityp Object Description (VIS) verbunden und bezeichnet Klartext-Objektbeschreibungsdateien (.vis).


Die Erweiterung .vis kann auch das Visualizer Format (.vis) bezeichnen, das in Zusammenhang mit Intelligent Miner benutzt wird. Intelligent Miner ist ein Data-Mining Programm im Umfang von IBM DB2 InfoSphere Business Intelligence Framework. Eine .vis Datei ist eine binäre speicherplatzeffiziente komprimierte Datei, die Modell-Daten von Intelligent Miner enthält.


Anders kann die Erweiterung .vis auch im Bereich von angewandter Nuklearforschung vorkommen. Sie bezeichnet Visualisierungsdateien (.vis), die (Iso-) Oberflächen für Elektronendichte bzw. Fukui Funktion darstellen. Solche .vis Dateien werden erstellt / benutzt für Visualisierungszwecke in der Jaguar/Maestro Forschungssoftware von Schrödinger.


Im Automationsbereich findet man die Erweiterung .vis in Visualisierungssprachdateien (.vis), die von der Beckhoff TwinCAT PLC (Programmable Logic Controller) Software benutzt werden. Eine .vis Datei ist eine Klartext-Datei, die Namen verschiedener Elementen der visuellen Benutzeroberfläche von TwinCAT PLC in mehreren menschlichen Sprachen definiert.


In angewandter Robotertechnik wird die Erweiterung .vis in Moduldateien von Epson RC+ Vision Guide benutzt. RC+ ist eine Software Plattform von Epson zum Programmieren und Steuern von Industrierobotern mit einer Technologie für maschinelles Sehen, die durch Roboter-Kameras und Epson Vision Guide Software implementiert ist.


In Flugsimulationssoftware wie MS Flight Simulator und andere bezeichnet die Erweiterung .vis das Dateiformat Visibility Image (VIS). Solche .vis Dateien sind Klartext-Dateien, die Sicht-Einstellungen für Mappen und Umgebung während Flugsimulationssitzungen enthalten.


In Bezug auf Visionaire (der visuelle Editor für Abenteuerspiele) bezeichnet die Erweiterung .vis Ausgabedateien. Solche .vis Dateien sind binäre Dateien, die kompilierte und komprimierte visuelle Spieldaten enthalten.


Außerdem wird die Erweiterung .vis von mehreren 3D Modellierungs- und Visualisierungsprogrammen in ihren binären Dateien benutzt.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von VIS Dateien

Sie können VIS Dateien mit folgenden Programmen öffnen: 

Gängige Formate