xpl 

XPL Dateien öffnen

Können Sie keine .XPL Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was XPL Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .XPL?

Die Dateinamenserweiterung .xpl bezeichnet hauptsächlich den Dateityp "XML Audio Playlist (.xpl)" mit Bezug auf das Format "Extensible Playlist (XPL)". XPL ist einer Untergruppe von Extensible Markup Language (XML), und das Format bestimmt eine standardmäßige Darstellung für Audio-Wiedergabelisten. Eine XPL Playliste (.xpl) ist ein textbasiertes XML Dokument, wo Titel in einer bestimmten Anordnung nach ihren Pfaden oder URL referenziert sind. XPL Playlisten können von verschiedenen Multimedia-Playern geöffnet und verarbeitet werden.


Alternativ wird die Erweiterung .xpl in Zusammenhang mit dem Dateityp "HD DVD Playlist (.xpl)" gebraucht. HD DVD ist ein veralteter High-Definition (HD) Video-Disk Standard, der physische HD DVD Platten mit vergrößerter Speicherplatz-Kapazität verwendete. Der Standard wurde von Toshiba eingeführt und in 2008 aufgegeben. Jede HD DVD Platte muss bestimmte Dateien und Verzeichnisse enthalten, unter denen die "VPLST000.xpl" Wiedergabeliste-Datei ist. Man findet die Datei im Verzeichnis "ADV_OBJ". Die .xpl Datei ist eine textbasierte XML Datei, die Interaktivität und Wiedergabeordnung der Platte bestimmt. Ihre Inhalte kann man in einem Texteditor betrachten.


Im Umfang von X-Plane, einem realistischen plattformübergreifenden Flugsimulator von Laminar Research für Microsoft Windows, Apple Mac OS X und GNU/Linux, bezeichnet die Erweiterung .xpl den Dateityp "X-Plane Plugin (.xpl)". Ein unabhängiges X-Plane Plugin (.xpl), das man auch "thin plugin" nennt, ist eine lauffähige Binärdatei, die als eine DLL-Bibliothek (Windows), ein gemeinsam benutztes Objekt (Linux), oder eine gemeinsam benutzte dynamische Bibliothek (Max OS X) - je nach der Plattform - kompiliert wurde. Solche XPL Plugins werden in den Ordner "Program Files\X-Plane\Resources\Plugins" (Windows) oder in sein Äquivalent gespeichert. Sie werden automatisch von X-Plane erkannt und darin gestartet. Für Plugin-Entwickler stellt Laminar Research ihr X-Plane SDK bereit.


Mit Bezug auf ein kostenloses LCD Tool, LcdStudio, bezeichnet die Erweiterung .xpl zusätzlich den Dateityp "LcdStudio XML Playlist (.xpl)". LcdStudio wurde benutzt, um verschiedene LCD-Bildschirme zu programmieren (wie Bildschirme in Logitech G-15 Tastaturen), so dass sie beliebige Nachrichten und Grafik anzeigen. Eine .xpl Datei ist hier eine LcdStudio Wiedergabeliste. Darin definiert eine XML Syntax die Reihenfolge und Dauer von visuellen Objekten (.xds), die auf dem angeschlossenen LCD-Bildschirm angezeigt werden.


Außerdem bezeichnet die Erweiterung .xpl den Dateityp "XML Procedure Layout (.xpl)", das im Umfang vom RPC::XML Webserver-Modul (Autor: Randy J. Ray) verwendet wird. Das Modul implementiert den XML-RPC (Extensible Markup Language Remote Procedure Call) Standard. In diesem Kontext stellen .xpl Dateien Definitionen für ferngesteuerte Prozeduren in einer speziellen XML Syntax bereit.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von XPL Dateien

Sie können XPL Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
VLC media player
VLC media player by VideoLAN
 
JRiver Media Center
JRiver Media Center by JRiver, Inc.
 


Gängige Formate