hmi 

HMI Dateien öffnen

Können Sie keine .HMI Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was HMI Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .HMI?

Die Dateinamenserweiterung .hmi bezeichnet hauptsächlich das Dateiformat "SIMATIC WinCC Project (.hmi)" im Umfang von SIMATIC WinCC, was eine Familie von Industrie-Automatisierungslösungen von Siemens AG ist.

Eine .hmi Datei ist ein "Human-Machine Interface" (HMI) Projekt, das in WinCC Software erstellt wurde. Sie definiert eine visualisierte Steuerungsoberfläche für eine SIMATIC Industrielinie. Um korrekt zu funktionieren, muss jede .hmi Datei eine assoziierte Protokoll-Datenbankdatei (log database file, .ldf) haben, z.B. "Project_log.ldf" für "Project.hmi". Nach Empfehlung von Siemens soll man .ldf Dateien einschließen, wenn .hmi Projekte archiviert werden, ansonsten kann es Probleme beim Öffnen der Projektdateien (.hmi) geben.



HMI Projekte hängen von der WinCC Version und Umgebung ab. Falls bestimmte .hmi Projekte lassen sich in WinCC nicht öffnen, kann man den letzten Patch oder Hotfix von Siemens auf die entsprechende WinCC Ausgabe anwenden.


Alternativ bezeichnet die Erweiterung .hmi das Dateiformat "Human Machine Interfaces MIDI Music File (.hmi)". Das ist ein proprietäres Format, das von der Firma "Human Machine Interfaces" für ihren MIDI-basierten Spielmusik-Treiber entwickelt wurde. Die .hmi Datei ist eine MIDI Sequenz, die in einigen Media-Players direkt wiedergeben werden kann. Zusammen mit seiner früheren Variante HMP wurde das HMI Format in solchen MS-DOS Spielen wie Descent 1/2, Carmageddon usw. benutzt. Es gibt inoffizielle HMI/HMP-in-MIDI Konverter.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von HMI Dateien

Sie können HMI Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
Winamp
 
Nextion Editor
 
WinCC flexible
WinCC flexible by Siemens AG
 
Winamp
Winamp by Nullsoft, Inc
 


Gängige Formate