pcast 

PCAST Dateien öffnen

Können Sie keine .PCAST Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was PCAST Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .PCAST?

Als eine Abkürzung von "Podcast" gehört die Erweiterung .pcast dem Dateityp "Apple iTunes Podcast (.pcast)". Das PCAST XML Format wurde von Apple Computer speziell für iTunes Multimedia Center entwickelt. iTunes ist der standardmäßige Media-Player in Apple Mac OS X und iOS, und es gibt eine Version auch für Microsoft Windows. Ein Podcast ist allgemein eine digitale Tonaufzeichnung, die in einem Netzwerk veröffentlicht wurde, normalerweise als ein normaler RSS Feed (.xml).

Die .pcast Datei ist ein Podcast, das speziell für iTunes veröffentlicht wurde. Das ist eine kurze Textdatei mit XML Code, dem PCAST Dokumenttyp entsprechend. Die .pcast Datei enthält keine Audiodaten, das ist einfach ein Zeiger auf eine Netzwerk-gehostete Multimedia-Ressource. Nachdem er in iTunes geöffnet wird, kann ein Podcast (.pcast) abgespielt, abonniert oder heruntergeladen werden.



Da PCAST ein iTunes-spezifisches Format ist, sind solche Podcasts nur für iTunes-Benutzer bestimmt. Während Installation registriert iTunes den Dateityp .pcast automatisch. Außer iTunes werden .pcast Dateien von mehreren weiteren Multimedia-Programmen erkannt und korrekt geöffnet.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von PCAST Dateien

Sie können PCAST Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
iTunes
iTunes by Apple Inc.
 
VoiceOver Kit
VoiceOver Kit by Apple Inc.
 
MediaMonkey
MediaMonkey by Ventis Media Inc.
 
iTunes
 
JRiver Media Center
JRiver Media Center by JRiver, Inc.
 


Gängige Formate