32 

32 Dateien öffnen

Können Sie keine .32 Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was 32 Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .32?

Am häufigsten kommen numerische Erweiterungen wie .32 bei versionierten Projekt-Sicherungskopien vor, die vom komplexen und funktionsreichen parametrischen CAD System Pro/Engineer von PTC erstellt werden. Pro/Engineer sorgt für eine Reihe von Technologie abhängiger Industrien und Anwendungsbereiche und hat große Nutzerzahlen weltweit.

Pro/Engineer erstellt routinemäßig indizierte (versionierte) Sicherungskopien aller Projekt-Dateien, die man bearbeitet. Das wird gemacht, um Benutzerdaten zu sichern und Nachverfolgbarkeit von Änderungen anzubieten. Eine .32 Datei ist hier die zweiunddreizigste Version eines Pro/Engineer Projekts. Versionierte Projekt-Sicherungskopien wie .32 werden in Pro/Engineer genau so wie normale Projektdateien behandelt.



Anders kann eine numerische Zeichenkette mit einem Punkt, wie .32, am Ende eines Dateinamens (z.B. "Report_draft.32.docx") die echte Erweiterung ersetzen, wenn sie verloren ist, oder wie eine Erweiterung aussehen, wenn Erweiterungen ausgeblendet werden. Unter Microsoft Windows soll man die Option "Erweiterungen für bekannte Dateitypen ausblenden" in Windows Explorer immer deaktivieren, um Verwirrung zu vermeiden.


Außerdem bezeichnen numerische Erweiterungen wie .32 Teile geschnittener Dateien, die von bestimmten Schnitt-/Verbindungsprogrammen (z.B. das kostenlose Hacha Programm) erstellt werden. Eine .32 Datei ist hier der zweiunddreizigste Teil einer geschnittenen Datei. Um eine geschnittene Datei wieder zusammenzuführen, muss man alle Teile haben.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von 32 Dateien

Sie können 32 Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
3D-Tool
3D-Tool by 3D-Tool GmbH & Co. KG
 
3D-Tool
3D-Tool by 3D-Tool
 


Gängige Formate