bdm 

BDM Dateien öffnen

Können Sie keine .BDM Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was BDM Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .BDM?

Am häufigsten bezeichnet die Erweiterung .bdm AVCHD Index-Dateien (.bdm). AVCHD (Advanced Video Coding High Definition) ist ein patentiertes Standardformat, das gemeinsam von Sony und Panasonic für digitale Camcorder-Geräte, die Direktzugriff-Speicher verwenden, entwickelt wurde. Die meisten AVCHD Cameras verwenden das AVCHD Datenträger-Format, das eng auf Blu-ray Disk (BD) beruht und mit ihm teilweise kompatibel ist.

AVCHD verwendet die alte 8.3 Dateinamenskonvention, und .bdm Dateien haben die gleiche Funktion wie .bdmv auf BD Platten. In der standardmäßigen AVCHD Datenträger-Struktur gibt es zwei .bdm Pflichtdateien - "INDEX.bdm" und "MOVIEOBJ.bdm" - im Verzeichnis "BDMV" des Hauptverzeichnisses. Beide sind Index-Dateien, die gegen die aktuellen Inhalte (.mts Videoclip-Dateien im Verzeichnis "STREAM") generiert werden. Sie sind erforderlich, um auf Multimedia-Daten in der AVCHD Dateistruktur zuzugreifen.



Wie auch .bdmv sind BDM keine Media-Dateien. Sie werden vom Camcorder-Gerät und von Multimedia-Software referenziert, die die AVCHD Dateistruktur direkt unterstützen.


Anders bezieht sich die Erweiterung .bdm auf das Dateiformat "Binary Data Matrix (BDM)", das mit Gitools benutzt wird. Gitools ist ein quelloffenes (GPL-3 Lizenz) wissenschaftliches Tool für Genom-Analyse und Visualisierung, das von Biomedical Genomics Group entwickelt wurde. Eine .bdm Datei ist eine Textdatei, die Tab getrennte Dateneinträge in Form einer Tabelle enthält. Die Daten können "0" oder "1" sein (Binärwerte, die als Text abgespeichert sind). Jede .bdm Datei kann mit einem Texteditor geöffnet oder in ein Tabellenkalkulationsprogramm importiert werden.


Außerdem hat die Erweiterung .bdm eine weitere Assoziation mit dem Dateiformat "Blaise Prepared Data Model (BDM)", das mit Blaise für Windows gebraucht wird. Blaise ist eine kostenpflichtige Anwendung für computergestützte Umfrage-Verarbeitung (computer-assisted survey processing, CASP) von Statistics Netherlands. Ein vorbereitetes Datenmodell, das man auch Instrument nennt, ist ein Satz aus drei Dateien (.bdm, .bxi und .bmi).


Zusätzlich kommt die Erweiterung .bdm in temporären Dateien von Pro/Engineer (PTC) CAD Anwendungen vor. Solche .bdm Dateien sind temporäre Dateien, die von der Software während Bearbeitung eines Pro/Engineer Projekts automatisch erstellt werden.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von BDM Dateien

Sie können BDM Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
VSO Media Player
VSO Media Player by VSO Software
 
VLC media player
VLC media player by VideoLAN
 
VSO Media Player_
VSO Media Player_ by VSO Software
 
Movie Maker
Movie Maker by Microsoft Corporation
 


Gängige Formate