exr 

EXR Dateien öffnen

Können Sie keine .EXR Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was EXR Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .EXR?

Die Dateinamenserweiterung .exr gehört zum OpenEXR Bildformat und bezeichnet den Dateityp "OpenEXR Image (.exr)". OpenEXR ist ein offenes High Dynamic Range (HDR) Rasterbild-Format, das von Industrial Light & Magic (Lucasfilm Ltd.) entwickelt und unter einer BSD-ähnlichen Lizenz freigegeben wurde.

OpenEXR Bilder (.exr) enthalten mehrere Expositionswerte für jedes Pixel, speichern "tiefe Daten" für komplexe Zusammensetzung und haben einen breiteren Kontrastumfang, im Vergleich zu anderen Bitmap-Formaten. OpenEXR benutzt man derzeitig in professioneller Filmindustrie, VR Modellierung und HRDI (High Dynamic Range Imaging).



Die .exr Datei ist ein OpenEXR Bild. Sie wird normalerweise erstellt, wenn man VR Szenen oder 3D Modelle in verschiedener Software für 3D-Inhalt-Authoring rendert. EXR Bilder können verlustfrei (PIZ, ZIP, RLE) oder verlustbehaftet (PXR24, B44A) komprimiert sein und ermöglichen Expositionsausgleich in festen Schritten ("stops"). Eine OpenEXR Datei (.exr) kann mehrere Kanäle oder zugehörige Bilder enthalten, auf die man individuell zugreifen kann. Der am besten unterstützte OpenEXR Datenmodus ist 16-Bit Gleitkomma, der oft auch "Halb-Modus" benannt wird. Solche 16-Bit OpenEXR Bilder (.exr) kann man in Bitmap-Editoren wie Adobe Photoshop öffnen.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von EXR Dateien

Sie können EXR Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
Adobe Photoshop CC
Adobe Photoshop CC by Adobe Systems Incorporated
 
Adobe Photoshop CS6
Adobe Photoshop CS6 by Adobe Systems Incorporated
 
IrfanView
IrfanView by Irfan Skiljan
 
Adobe Photoshop CS3
Adobe Photoshop CS3 by Adobe Systems Incorporated
 


Gängige Formate