htaccess 

HTACCESS Dateien öffnen

Können Sie keine .HTACCESS Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was HTACCESS Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .HTACCESS?

In Wirklichkeit ist die lange Zeichenkette ".htaccess" keine Dateinamenserweiterung, sondern ein Unix Dateiname selbst. Solche Namen mit einem führenden Punkt bezeichnen normalerweise versteckte Konfigurationsdateien.

".htaccess" bedeutet "Hypertext Access", und der Dateiname wird speziell für Apache Konfigurationsdateien verwendet. Apache ist eine bekannte kostenlose Web-Server-Plattform und der am häufigsten benutzte Web-Server in der Welt.



Eine .htaccess Datei definiert Regeln für Verzeichnis-Zugriff und legt bestimmte Konfigurationsoptionen für Apache fest. Eine .htaccess Datei wird normalerweise in jedem Verzeichnis des Apache Hypertext-Dokument-Verzeichnisses (standardmäßig "/var/www/html/" unter GNU/Linux) abgelegt, für das Zugriffsrechte und weitere Einstellungen individuell eingerichtet werden müssen. Für Website-Besucher sind keine .htaccess Dateien sichtbar.

Alle Einstellungen in einer .htaccess Datei werden nur auf das aktuelle Verzeichnis angewendet und ersetzen normalerweise globale Apache Einstellungen. Änderungen in einer .htaccess Datei im Hauptverzeichnis werden die ganze Website beeinflussen und können Sicherheit gefährden, falls man Fehler macht oder etwas vertippt.

Jede .htaccess Datei kann in einem Texteditor betrachtet und bearbeitet werden.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von HTACCESS Dateien

Sie können HTACCESS Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
Notepad++
Notepad++ by Notepad++ Team
 
Sublime Text Build
Sublime Text Build by Sublime HQ Pty Ltd
 
PSPad editor
PSPad editor by Jan Fiala
 


Gängige Formate