ids 

IDS Dateien öffnen

Können Sie keine .IDS Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was IDS Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .IDS?

Die Erweiterung .ids gehört dem Dateityp IDA Imported Names (IDS), der in Zusammenhang mit IDA eingeführt und benutzt wird. IDA (bedeutet "Interactive DisAssembler") ist ein sehr raffiniertes und leistungsstarkes kommerzielles Disassemblerprogramm für Windows / Linux / Mac OS von Hex-Rays. IDA wird hauptsächlich für Nachkonstruktion benutzt, um kompilierte Binärdateien zu analysieren und Logik des Programms wiederherzustellen.

Um seine Maschinencode-Analyse zu ermöglichen, erstellt IDA eine Liste mit Namen aller aus gemeinsamen Bibliotheken exportierten Funktionen, die in einer Binärdatei verwendet werden. Listen von solchen Funktionsnamen werden (mit zusätzlichen Daten wie numerische Bezeichnung, Kellerspeicher-Informationen usw.) als .ids Dateien gespeichert. Eine .ids Datei ist ein komprimiertes Äquivalent der unkomprimierten Funktionsliste .idt.



Unter Verwendung von architektur- und plattformspezifischen Programmen (idsutils in IDA) kann man eine IDS Funktionsnamen-Liste für jede Binärdatei mit Verweisen auf gemeinsame Bibliotheken erstellen.


Weiterhin wird die Erweiterung .ids verwendet, um das offene Dateiformat Image Cytometric Data (IDS) zu bezeichnen. Das IDS Format wird in Zusammenhang mit dem Konfokalmikroskop Nikon C1 benutzt.

Eine Nikon C1 .ids Bilddatei ist eigentlich ein Stapel von Bildern. Typischerweise kommt solche Datei zusammen mit einer .ics Header-Datei mit dem gleichen Namen, die alle Informationen zu den Bildern enthält (C1 Konfiguration, Eigenschaften der Aufnahme usw.). IDS Bilder müssen immer mit den entsprechenden ICS Dateien verwendet werden. IDS / ICS Bilder kann man in ImageJ öffnen. ImageJ ist ein Open-Source Bildverarbeitungsprogramm, das in wissenschaftlichen Kreisen sehr verbreitet ist.


In Computer-Spielen bezeichnet die Erweiterung .ids Klartext-Dateien, die symbolische gegen numerische Kennungen für Spielelemente von Infinity Engine definieren. Infinity Engine ist eine gängige Spiel-Engine, die in verschiedenen Computer-Spielen verwendet wird (z.B. Baldur's Gate 1/2, Icewind Dale usw.). Inhalte von IDS Dateien beeinflussen Verhalten des Spiels, solche Dateien werden oft für Modifizierungszwecke bearbeitet und benutzt.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von IDS Dateien

Sie können IDS Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
WinDS PRO Apps
WinDS PRO Apps by WinDS PRO Central
 
WinDS PRO Apps
WinDS PRO Apps by WinDS PRO
 
IQANrun
IQANrun by Parker Hannifin
 


Gängige Formate