idx 

IDX Dateien öffnen

Können Sie keine .IDX Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was IDX Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .IDX?

Die Erweiterung .idx findet man am häufigsten in Untertitel-Dateien VOBsub (ein Datei-Paar .sub/.idx), die von DVD mithilfe von kostenlosen Programmen extrahiert wurden. SUB/IDX Dateien enthalten DVD Untertitel in mehreren Sprachen in einem grafischen Format, weshalb .sub/.idx Dateien viel größer sind, im Vergleich zu .srt Klartext-Untertitel.

Eine .idx Untertitel-Datei kommt immer zusammen mit einem .sub Datei, weil sie nur als ein Paar verwendet werden können.



SUB/IDX Untertitel können in auf Text beruhende Untertitel-Formate umgewandelt werden. Die Umwandelung verwendet aber optische Zeichenerkennung und erfordert Korrekturlesen. SUB/IDX Untertitel können in einem Media-Player direkt geöffnet und zusammen mit einem Film angezeigt werden. Die meisten gängigen Media-Players unterstützten das Format SUB/IDX.


Alternativ wird die Erweiterung .idx auch sehr oft mit gattungsmäßigen Index-Dateien assoziiert. Eine .idx Datei ist ein Index von Dateien in einem Verzeichnis, in einer Gruppe von Verzeichnissen oder im ganzen System, der von einer Anwendung oder vom System erstellt wurde. Die Aufgabe solcher Index-Dateien ist Erleichterung von Zugriff auf große Sammlungen von Dateien und Datenbanken, schnellere Suche auf indizierten Laufwerken usw. IDX Index-Dateien werden von vielen Anwendungen erstellt und verwendet und kommen in mehreren internen Formaten. Der Benutzer soll keine .idx Index-Dateien direkt öffnen, weil sie Teil der Funktionsweise einer Anwendung oder des Systems sind.


Analog zu gattungsmäßigen Index-Dateien benutzt Microsoft Outlook Express (MS OE) .idx Dateien, um Briefkasten-Indexes zu speichern. Jede IDX Briefkasten-Indexdatei kommt zusammen mit der entsprechenden .mbx Briefkasten-Datei im gleichen Ordner. IDX Briefkasten-Indexes werden von MS OE für schnelleren Zugriff auf Inhalte des Briefkastens verwendet.


Dateien mit der Erweiterung .idx findet man im Cache von Java auf einem lokalen System. Sie sind temporäre Cache-Dateien ähnlich zu jenen, die von Browsern erstellt werden. JAVA Cache .idx Dateien sollen nicht geöffnet werden und können problemlos gelöscht werden.


In GPS Navigation wird die Erweiterung .idx in POI (Point Of Interest) Dateien bei tragbaren GPS Navigationsgeräten von VDO Dayton verwendet.


Zusätzlich tritt die Erweiterung .idx in .idx Wörterbuch-Indexes von Hunspell MyThes (My Thesaurus) auf. Ähnliche Wörterbuch-Indexes werden auch von anderen Rechtschreibprüfprogrammen benutzt.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von IDX Dateien

Sie können IDX Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
KMPlayer
KMPlayer by PandoraTV
 
PotPlayer
PotPlayer by Kakao Corp.
 
PotPlayer
PotPlayer by Daum Corp.
 
Potplayer-64 Bits
Potplayer-64 Bits by Kakao Corp.
 


Gängige Formate