lic 

LIC Dateien öffnen

Können Sie keine .LIC Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was LIC Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .LIC?

Die Erweiterung .lic ist eine Abkürzung von "License" und wird vornehmlich verwendet, um den generischen Dateityp "License File (LIC)" zu bezeichnen. Sie bezieht sich auf einzelne Lizenz-Dateien, die von gebührenpflichtiger Computer-Software als eine Kopierschutz-Maßnahme benutzt werden, wie auch um zwischen registrierten und unregistrierten Benutzern zu unterscheiden.

Eine generische .lic Datei stellt eine gekaufte / bewilligte Lizenz für ein Computer-Programm dar. Solche LIC Dateien findet man normalerweise in Verzeichnissen der entsprechenden Software. Manchmal befinden sich .lic Dateien auch im Hauptverzeichnis des System-Laufwerks (MS Windows).



LIC Lizenzen verwenden eine Menge interner Formate - von Klartext mit serialisierten hexadezimalen Werten oder weiteren Daten bis zu verschlüsselten Binärdateien. Anwesenheit einer gültigen .lic Datei in einem bestimmten Speicherort wird als Bestätigung einer rechtmäßigen Lizenz für die Software angesehen. Wenn die .lic Datei nicht vorhanden oder ungültig ist, startet die Software im Probemodus.

Viele Anwendungen verwenden LIC Dateien als Teil ihres Registrierungsmechanismus, und .lic Lizenzdateien werden oft raubkopiert. Software Entwickler sperren regelmäßig raubkopierte .lic Schlüssel.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von LIC Dateien

Sie können LIC Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
STK License Manager
STK License Manager by Analytical Graphics, Inc.
 


Gängige Formate