mp4a 

MP4A Dateien öffnen

Können Sie keine .MP4A Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was MP4A Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .MP4A?

Die Erweiterung .mp4a ist eine der nicht standardisierten Erweiterungen, die von Apple, Inc. eingeführt wurden. Die Erweiterung wird in Zusammenhang mit dem Dateiformat MPEG-4, Part 14 (ISO/IEC 14496-14:2003) verwendet. MPEG-4 ist ein internationaler Standard für eine Folge verschiedener Video-/Audioformaten. MPEG-4, Part 14 definiert MPEG-4 Container-Format mit nur Audiospuren.

Eine .mp4a Datei ist ein MPEG-4 Container, der eine oder mehrere kodierte und komprimierte Audiospur(en) enthält. Mit MP4A Audiodateien wird typischerweise Apple Lossless Encoder (ALE) benutzt, er liefert effiziente Komprimierung ohne Verluste in Qualität. Der AAC Audiocodec kann auch mit MP4A Dateien benutzt werden.



MP4A Dateien sind gut für Streaming geeignet und können als Streams angeboten werden oder als einzelne Titel heruntergeladen und abgespielt werden.

MP4A Audiodateien kann man in Apple Media-Players (Quicktime, iTunes) abspielen, als auch in allen weiteren Players, die MPEG-4/ALE Wiedergabe unterstützen. Für einige Players muss man eventuell die Erweiterung .mp4a durch .mp4 (oder .m4a) ersetzen.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von MP4A Dateien

Sie können MP4A Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
VLC media player
VLC media player by VideoLAN
 
SysPlayer
SysPlayer by SysPlayer, Ltd.
 
KMPlayer
KMPlayer by PandoraTV
 
PotPlayer
PotPlayer by Kakao Corp.
 


Gängige Formate