msdvd 

MSDVD Dateien öffnen

Können Sie keine .MSDVD Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was MSDVD Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .MSDVD?

Die Erweiterung .msdvd gehört zum Dateityp "Microsoft Windows DVD Maker Project (MSDVD)". Windows DVD Maker ist ein einfaches DVD-Authoring-Programm, das mit mehreren Microsoft Windows Betriebssystemen gebündelt wird, ab Windows Vista (Home Premium und Ultimate Ausgaben). Mit dem Tool kann man einfache DVD Präsentationen, Diaschauen und Filme erstellen.

Eine .msdvd Datei ist eine kleine textbasierte XML Datei, die ein Windows DVD Maker Projekt darstellt und Verweise auf alle Media-Elementen des Projekts enthält, als auch Einstellungen bzw. angewendete Effekte.



Ein häufiger Fehler besteht darin, dass man eine .msdvd Projektdatei zu "wiedergeben", auf eine DVD direkt zu brennen, oder mit einem Konverter sie umzuwandeln versucht. Die .msdvd Datei ist nur eine Projektdatei, die verschiedene Videoclips, Fotos usw. zusammenbindet; sie enthält keine eigentlichen Multimedia-Daten. Ein DVD Projekt, das man mit Windows DVD Maker vorbereitet, muss erst aus der Anwendung produziert, d.h. auf eine DVD Platte gebrannt oder in eine Videodatei (z.B. .wmv) exportiert werden.

Der Dateityp MSDVD wird automatisch mit Windows DVD Maker assoziiert, also man kann ein beliebiges .msdvd Projekt mit einem Doppelklick öffnen.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von MSDVD Dateien

Sie können MSDVD Dateien mit folgenden Programmen öffnen: 

Gängige Formate