nds 

NDS Dateien öffnen

Können Sie keine .NDS Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was NDS Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .NDS?

Die Dateinamenserweiterung .nds bedeutet 'Nintendo Dual Screen' (NDS) und bezeichnet normalerweise Nintendo DS ROM (Read-Only Memory) Dateien. Nintendo DS war/ist eine gängige Spielkonsole, die von Nintendo hergestellt und verkauft wird, mit Zweischirmmodus, Stereo, Spracherkennung und weiteren Funktionen. Alle Nintendo DS Spiele werden als ROM Kassetten verbreitet.

Im Grunde genommen ist eine .nds Datei ein genaues binäres Abbild des Inhalts einer Spielkassette. NDS Dateien werden von Hardware-Spielkassetten erstellt und sind tatsächlich virtuelle Kassetten. Solche virtuelle Spielkassetten kann man mit vielen verfügbaren Nintendo DS Emulatoren auf verschiedenen Plattformen benutzen. NDS Abbild-Dateien können verschiedene Größe haben, je nach der Größe des ursprünglichen ROMs.



Alle Nintendo Spiele sind urheberrechtlich geschützt, also kann Erstellung und Verbreitung von NDS Kassetten-Abbilden illegal sein. Allerdings, wegen der Popularität der Nintendo DS Konsole gibt es eine Menge von NDS Spielen als .nds Dateien im Internet.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von NDS Dateien

Sie können NDS Dateien mit folgenden Programmen öffnen: 

Gängige Formate