plp 

PLP Dateien öffnen

Können Sie keine .PLP Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was PLP Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .PLP?

Die Dateinamenerweiterung .plp wird hauptsächlich mit dem Messenger Plus! Sound Pack (.plp) Dateityp/Format, das von Messenger Plus! verwendet wird, einem kostenlosen Add-on zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit für den Microsoft Windows Live Messenger und Skype von Yuna Software (Patchou). Messenger Plus! erweitert die Video- und Text-Chat-Funktionalität beider Clients um animierte Emoticons (Winks), benutzerdefinierte Emotionssounds, Videoaufzeichnung und andere Funktionen. Für benutzerdefinierte Emotionssounds verwendet Messenger Plus! ein eigenes Containerformat (.plp).

Die .plp-Datei ist ein relativ großer binärer Container, in dem komprimierte MP3-kodierte (MPEG-1 Layer 3) Audioströme als Chunks gespeichert sind. Eine Auswahl von Sound-Packs (.plp) steht auf der offiziellen Website von Messenger Plus! zum Download bereit. Da es sich nur um eine Zusammenstellung verschiedener MP3-Sounds handelt, kann jedes Messenger Plus!-Soundpaket (.plp) direkt für die sequentielle Wiedergabe in verschiedenen Allzweck-Medienplayern geöffnet werden.



Außerdem ist die Erweiterung .plp mit dem Dateityp und -format ArchiCAD Teamwork File (.plp) verbunden, das von ArchiCAD, einem leistungsstarken Architektur-CAD- und BIM-System (Building Information Modeling) von GRAPHISOFT, verwendet wird. In früheren ArchiCAD-Versionen (12 und früher) wurden für die Unterstützung der kollaborativen Arbeit verschiedene Typen von ArchiCAD Teamwork-Projekten (.plp, .plc, .pca, etc.) verwendet. Insbesondere wurden .plp-Dateien verwendet, um Teamwork-Sitzungen zu speichern, ihre Benutzer zu verfolgen und Verweise auf externe Ressourcen bereitzustellen. In späteren Versionen basiert ArchiCAD Teamwork auf der BIM-Server-Technologie und stützt sich auf einen anderen Workflow, obwohl ältere Teamwork-Projekte (.plp und andere) immer noch über den Befehl "Projekt öffnen" geöffnet und mit gewissen Einschränkungen in den neuesten Workflow konvertiert werden können.


In Bezug auf FotoSlate, einem kostenpflichtigen Foto- und Bildlayout-Editor und Druckwerkzeug von ACD Systems, bezeichnet die Erweiterung .plp den Dateityp FotoSlate Project (.plp). Dabei ist die .plp-Datei ein normales XML-Dokument, das ein mehrseitiges Layout mit individuellen Seiten- und visuellen Stileinstellungen beschreibt und Verweise auf externe Bilddateien enthält. FotoSlate assoziiert sich standardmäßig mit dem Dateityp .plp.


Zusätzlich wird die Erweiterung .plp Projektarchiven zugewiesen, die für die Progressive Learning Platform (PLP) erstellt wurden, ein offenes FPGA-basiertes System-On-a-Chip (SoC)-Programmierprojekt für Studenten. Jede .plp-Datei ist ein reguläres tar-Archiv (ein Tarball), das alle in einem PLP-Projekt enthaltenen Dateien und Ressourcen (Quelldateien, PLP-Metadatei, Ziel-Binärdateien usw.) bequem verpackt. Außerhalb der PLP-Umgebung können solche Dateien auf jedem System mit einem Archivmanager, der Tarballs verarbeiten kann, direkt als Archiv geöffnet werden.


PolarPlot, ein kostenloses Microsoft-Windows-Programm von G.R.Freeth zur Messung und Darstellung von Leistungsmesswerten für Beam-Antennen, verwendet die Erweiterung .plp für seine Polardiagrammdateien. Eine solche .plp-Datei ist eine reguläre textbasierte CSV-Datei (Comma-Separated Values), in der eine Liste von Feldstärkewerten angegeben ist, die in PolarPlot auf einem Raster geplottet werden sollen.



Software zum Öffnen oder Umwandeln von PLP Dateien

Sie können PLP Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
Messenger Plus!
Messenger Plus! by Yuna Software
 
Messenger Plus! Live
Messenger Plus! Live by Yuna Software
 
ACDSee
 
ArchiCAD 18 INT
ArchiCAD 18 INT by GRAPHISOFT
 


Gängige Formate