scn 

SCN Dateien öffnen

Können Sie keine .SCN Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was SCN Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .SCN?

Als eine Abkürzung von "Scenario" wird die Erweiterung .scn hauptsächlich in Computer-Spielen benutzt, um Szenario-Dateien zu bezeichnen. Ein Spiel-Szenario ist eine vorprogrammierte Reihe von Bedingungen, Ereignissen, Spiel-Umgebungen und weiteren Aspekten einer einzelnen Episode oder Runde des Spiels. Oft mehrere nacheinander gespielte Szenarios bilden einen Feldzug, wo Ergebnis des vorherigen Szenarios beeinflusst die Stellung eines Spielers im nächsten Szenario. Im Unterschied zu Feldzügen sind einzelne Szenarios (.scn) "kleine" Spiele, die man unabhängig spielen kann.

Szenario-Dateien (.scn) werden von solchen Spielen benutzt, wie: Age of Empires II, Transport Tycoon, Card Hunter, Might & Magic Heroes VI, Diablo 3 und viele weitere. Da SCN Szenario-Dateien von vielen Spielen benutzt werden, sind ihre Formate auch sehr unterschiedlich. Bei meisten Spielen ist es möglich, verfügbare Szenario-Dateien (.scn) zu ändern ("modden"), um neue, benutzerdefinierte Szenarios zu erstellen.



Außer Spielen werden SCN Szenario-Dateien von Simulations- und weiteren Anwendungen benutzt (z.B. Orbiter, ein kostenloser realistischer Raum-Simulator).


Alternativ assoziiert sich die Erweiterung .scn auch mit dem Dateiformat "Pinnacle Studio Scene File (SCN)". Pinnacle Studio ist eine der führenden kostenpflichtigen Desktop-Anwendungen für NLE (Non-Linear Editing, nichtlineare Bearbeitung).

Eine Szene-Datei (.scn) enthält eine Beschreibung aller Änderungen in einer Digitalvideodatei, die mit Pinnacle Studio importiert oder bearbeitet wurde, mit Startzeit und Dauer für jede Szene. SCN Dateien können während ursprüngliches Imports/Aufnahme des Videos entweder automatisch, oder interaktiv generiert werden und bekommen die gleichen Dateinamen, wie die entsprechenden Videodateien.


Außerdem kommt die Erweiterung .scn auch in Zusammenhang mit dem Dateiformat "Autodesk Softimage XSI 3D Scene (.scn)" vor. Eine .scn Datei ist hier ein Softimage Projekt, das eine 3D Szene definiert und Verweise auf externe Dateien der Szene behält. Auf Microsoft Windows Maschinen mit mehreren Versionen von Autodesk Softimage kann man beim Öffnen einer .scn Szene-Datei Softimage Version auswählen, indem Softimage Chooser benutzt wird.


Im Umfang von LANDesk Management Suite gehört die Erweiterung .scn zum Dateiformat "LANDesk Inventory Scan (SCN)". LANDesk ist der Name einer Familie Enterprise-Lösungen für IT Management und Administration von LANDESK Software. Eine .scn Scan-Datei enthält Inventur-Daten für alle Netzwerk-Ressourcen (Rechner, Workstations usw.), die in die LANDesk Datenbank eingetragen und für Sicherungs- oder Informationsaustauschzwecke mit LANDesk Database Doctor exportiert wurden.


In Zusammenhang mit Leica Virtual-Mikroskopie-Bildgeräten (z.B. SCN400 Slide Scanner) bezeichnet die Erweiterung .scn das Leica Scan (SCN) Format und wird an Scan-Dateien (Folien) angehängt. Eine .scn Folie ist ein großes Container-Paket mit nebeneinander angeordneten Scan-Bildern (BigTIFF) und entsprechenden XML Metadaten. Leica Folie-Scans (.scn) kann man mit mehreren wissenschaftlichen Bildverarbeitungsprogrammen (z.B. Bio-Formats, OpenSlide) lesen. Außer Leica Geräten wird das SCN Format auch mit Bio-Rad MP Imagers benutzt.


Der Flugmodell-Simulator (FMS) von R.&M.Möller verwendet die Erweiterung .scn als eine Bezeichnung für seine Flug-Szenerie-Dateien (.scn). Eine FMS .scn Datei ist eine Textdatei, die eine so genannte "skybox" definiert, indem mehrere Bitmap-Bilder referenziert werden, die alle Blickrichtungen decken. Benutzerdefinierte .scn Dateien zusammen mit hochauflösenden Bildern können benutzt werden, um fotorealistische Szenerien in FMS zu bilden.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von SCN Dateien

Sie können SCN Dateien mit folgenden Programmen öffnen: 

Gängige Formate