SCS Datei. Wie öffnet man SCS Format - File Type Advisor
scs 

SCS Dateien öffnen

Können Sie keine .SCS Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was SCS Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .SCS?

Die Erweiterung .scs bezieht sich hauptsächlich auf das Dateiformat Prism3D Game Data Archive (SCS). Prism3D ist eine 3D Engine von SCS Software, die in vielen SCS und fremden Spielen verwendet wird. SCS Spiele schließen LKW-Simulator- (18 Wheels of Steel, Euro Truck Simulator usw.) und Jagd-Folgen (Deer Drive usw.) ein.

SCS ist ein ZIP-basiertes Container-Format zum Abspeichern von verschiedenen Spiel-Ressourcen, und eine .scs Datei ist ein ZIP Archiv, normalerweise ohne Komprimierung. SCS Dateien werden oft modifiziert ("modded"), um Verhalten des Spiels zu ändern oder benutzerdefinierte Inhalte hinzuzufügen. In vielen SCS Spielen heißt das Hauptpaket mit Ressourcen "base.scs", und man findet es im Verzeichnis des Spiels (in "Program files").



Alternativ kommt die Erweiterung .scs in Zusammenhang mit dem Dateiformat "SimCity Societies Saved Game (SCS)" vor. SimCity Societies gehört zur populären SimCity Familie und ist ein gebührenpflichtiges Stadt-Simulationsspiel für MS Windows, das von Electronic Arts (EA) in 2007 veröffentlicht wurde. SimCity verwendet .scs Dateien, um Spiel-Zustände abzuspeichern.

Eine .scs Datei enthält alle Daten, die den aktuellen Zustand der Stadt-Simulation beschreiben. SCS Dateien werden zusammen mit zwei .tga Dateien abgespeichert, die Minikarte-Aufnahmen im TGA Bitmap-Format sind.


In Bezug auf ArcGIS (eine bekannte und oft benutzte Familie von GIS - Geographical Information System - Software-Produkten von Esri) bezeichnet die Erweiterung .scs das Dateiformat ArgGIS Spot Color Set (.scs). Eine Schmuckfarbe-Datei (.scs) enthält Farbinformationen für jede Komponente des CMYK Farbmodells. Solche .scs Dateien werden für Farb-Management benutzt / erstellt, wenn man ArcGIS kartografische Daten ins EPS (Encapsulated PostScript) Format exportiert.


Außerdem bezeichnet die Erweiterung .scs das Dateiformat Virtuoso Spectre Circuit Simulation Netlist (.scs). Virtuoso Spectre ist eine hochentwickelte Software-Umgebung für Simulation von integrierten Schaltungen von Cadence Design Systems, die .scs Dateien als Schaltungsnetzlisten benutzt. Eine .scs Netzliste ist eine Textdatei (ASCII) mit einer kompletten Liste von Komponenten und ihren entsprechenden Verbindungen, die eine Schaltung zusammenstellen. SCS Netzlisten kann man in einem Texteditor öffnen und in weitere Schaltungssimulation-Anwendungen importieren.


Zuletzt wird die Erweiterung .scs auch von AQtime (SmartBear Software) benutzt, um seine TestComplete C♯Script Profilbildung-Skripts zu bezeichnen. So ein .scs Skript ist eine Textdatei mit dem Quellcode eines Programms (Skripts) in der Programmiersprache C♯Script.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von SCS Dateien

Sie können SCS Dateien mit folgenden Programmen öffnen: 

Gängige Formate