wax 

WAX Dateien öffnen

Können Sie keine .WAX Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was WAX Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .WAX?

Die Dateinamenserweiterung .wax bezeichnet den Dateityp Windows Media Audio (WMA) Redirector (.wax). WMA ist eine Familie proprietärer Digitalaudio-Formate von Microsoft, Teil des größeren Multimedia-Frameworks "Windows Media (WM)", das in die Microsoft Windows Plattform integriert ist.

Eine .wax Datei ist ein Zeiger auf eine Windows Media Audio (WMA) Ressource, die sich auf einem HTTP, RTSP oder anderen Netzwerk-Server befindet. Das ist eine kleine (~1 Kilobyte) Textdatei mit einer XML-ähnlichen Beschreibung des Zielstreams, einschließlich seiner URL(s). Nachdem man einen entsprechenden Link anklickt, wird die .wax Datei schnell vom Browser heruntergeladen und Windows Media Player (WMP) für Verarbeitung übergeben. WMP versucht dann das in der .wax Datei angegebene WMA Stream zu öffnen und zu wiedergeben.



WAX Dateien sind Metadateien, sie enthalten keine Audiodaten. Ohne Verweise auf externe WMA Dateien können WAX weder abgespielt noch umgewandelt werden. Man kann sie aber in einem Texteditor öffnen, um auf die enthaltenen URLs zuzugreifen.

Unter Microsoft Windows ist der Dateityp .wax mit WMP vor-assoziiert. Außer WMP können .wax Redirectors von mehreren weiteren Media-Players korrekt verarbeitet werden.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von WAX Dateien

Sie können WAX Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
KMPlayer
KMPlayer by PandoraTV
 
PotPlayer
PotPlayer by Kakao Corp.
 
AIMP3
AIMP3 by AIMP DevTeam
 
MediaMonkey
MediaMonkey by Ventis Media Inc.
 


Gängige Formate