bin 

BIN Dateien öffnen

Können Sie keine .BIN Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was BIN Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .BIN?

Das Dateiformat BIN stellt normalerweise ein virtuelles Abbild einer optischen Disc dar. Da es Datenstrukturen genau erhaltet, wird das Format .bin oft für Kopieren von Discs und Datensicherung in hoher Qualität verwendet. Beim Kopieren von CD/DVD braucht man keine einzelnen Dateien in andere Formate umzuwandeln.

BIN Dateien enthalten binären Code anstatt von komprimierten Dateien und Ordnern. Man kann sie mithilfe von zahlreichen Computer-Anwendungen und Spielen erstellen und verwenden. Z.B. Sie können eine Aktualisierung für Ihre Virenschutzsoftware oder zusätzliche Bilder für ein Spiel im Format .bin herunterladen. Die Information wird als numerische Werte gespeichert, also ist der Inhalt der BIN Datei von Menschen nicht lesbar.



Da BIN ein universelles Format ist, das mit keinem spezifischen Programm assoziiert ist, braucht man oft zusätzliche Dateien, die es korrekt zu öffnen helfen. Zum Beispiel, BIN Dateien können mit einer zusätzlichen CUE Datei gespeichert werden, die den Inhalt der entsprechenden BIN Datei beschreibt und ein Programm angibt, das die Datei öffnen bzw. ausführen kann.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von BIN Dateien

Sie können BIN Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
VLC media player
VLC media player by VideoLAN
 
PowerISO
PowerISO by Power Software Ltd
 
VirtualCloneDrive
VirtualCloneDrive by Elaborate Bytes
 


Gängige Formate