cdg 

CDG Dateien öffnen

Können Sie keine .CDG Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was CDG Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .CDG?

CDG bezeichnet das Karaoke-Format "Compact Disc + Graphics". CDG Dateien sind Plattenabbilde, die Audiodaten zusammen mit Grafik in niedriger Auflösung aufgezeichnet als Unterkanal-Daten enthalten. Die Spezifikationen von CDG sind im Red Book enthalten. Red Book definiert technische Spezifikationen für Audio Compact Disc. Titel, die man von einer CD+G Platte rippt, werden typischerweise als MP3+G oder BIN Dateien abgespeichert.

Wegen der Möglichkeit, Liedtexte und einfache Bilder beim Abspielen des entsprechenden Lieds anzuzeigen, ist das Dateiformat CDG zum Industriestandard für Karaoke geworden. Deshalb kann man diesen Dateityp in einem kompatiblen Karaoke-Player öffnen, der in der Datei enthaltene Grafik anzeigen wird. Wenn Sie eine CDG Platte in einem Multimedia-Player öffnen, werden Sie nur Audio hören.



Zusätzlich ist die Dateinamenserweiterung .cdg auch mit CanoDraw assoziiert. CanoDraw ist ein Datenanalyse-Programm für Windows-Rechner. Die vom Programm erstellte Grafik (Streudiagramme, Biplots, Triplots usw.) wird als Dateien mit der Erweiterung .cdg abgespeichert.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von CDG Dateien

Sie können CDG Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
KaraFun Player
KaraFun Player by Recisio
 
AVS Media Player
AVS Media Player by Online Media Technologies Ltd.
 
Final Media Player
Final Media Player by Bitberry Software
 


Gängige Formate