cls 

CLS Dateien öffnen

Können Sie keine .CLS Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was CLS Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .CLS?

Die Erweiterung .cls wird von Microsoft Visual C++ oder Microsoft Visual Basic für Klassendefinitionsdateien benutzt. Eine CLS Datei definiert Funktionen, Variablen, Parameter und weitere mit einem Objekt verwandte Daten. Bei Kompilierung werden CLS Dateien in die entsprechende ausführbare Datei eingebaut.


Zusätzlich können in Microsoft Visual Basic erstellte CLS Dateien auch Klassenmodul-Dateien bezeichnen, die für Erstellung neuer Objekte benutzt werden. Klassenmodule haben die gleiche Funktionalität wie Formenmodule mit der Erweiterung .frm, aber sie bieten keine Benutzeroberfläche an.


Die Dateinamenserweiterung .cls bezieht sich weiterhin auf JavaScript, eine sehr gängige objektorientierte Programmiersprache für Sitebidlung und Client-Anwendungen. JavaScript Dateien mit der Erweiterung .cls enthalten Klassendefinitionen.


Die Dateierweiterung .cls kann auch in LaTeX geschriebene Klassendateien bezeichnen. LaTeX ist eine Auszeichnungssprache, die für wissenschaftliche und akademische Dokumente benutzt wird. Solche CLS Dateien enthalten eine Reihe vordefinierter Schriftsatz-Anpassungen, die erforderlich sind, um Dokumente im gleichen Stil zu formatieren.


Zusätzlich kann die Erweiterung .cls auch Geokodierung-Klassifikationsdateien bezeichnen, die in ArcGIS benutzt werden. ArcGIS ist ein Geo-Informationssystem von Esri. Solche CLS Dateien enthalten Klassifikationsschemas mit Adressenabkürzungen, die für Adressenabgleich erforderlich sind.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von CLS Dateien

Sie können CLS Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
MiKTeX
MiKTeX by MiKTeX.org
 
NewSoft CD Labeler
NewSoft CD Labeler by NewSoft Technology Corporation
 
ExamView Assessment Suite
 


Gängige Formate