dno 

DNO Dateien öffnen

Können Sie keine .DNO Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was DNO Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .DNO?

Die Dateinamensendung .dno steht für den Dateityp DC Numeric Output (.dno) und ist eine der drei Erweiterungen, die numerische Ausgabedateien bezeichnen, die von Micro-Cap, einer kommerziellen SPICE-Schaltungsentwurfs- und Simulationssoftware von Spectrum Software, generiert werden. Micro-Cap bietet eine numerische Ausgabefunktion, die es ermöglicht, numerische Werte von Wellensignalen an bestimmten Messpunkten während der Simulation zu erfassen und diese Daten als Dateien zu speichern. Je nach Art der Daten erhalten die numerischen Ausgabedateien unterschiedliche Erweiterungen: Gleichstromdaten (DC) werden als .dno gespeichert, während Wechselstrom- (AC) und Transientenzustandsdaten als .ano bzw. .tno gespeichert werden.

Eine numerische DC-Ausgabedatei (.dno) ist eine reguläre Textdatei, die durch Leerzeichen oder Tabulatoren getrennte Tabellendaten enthält, die während eines DC-Analyselaufs in Micro-Cap erzeugte Kurvenformwerte darstellen. Jede numerische Micro-Cap-Ausgabedatei (.ano, .dno, .tno) kann direkt in einen Tabellenkalkulationseditor oder eine Datenbank importiert werden. Neben den eigentlichen Kurvenformdaten sind in den .dno-Dateien (.ano, .tno) standardmäßig auch andere Textinformationen enthalten, die über die Optionen für die numerische Ausgabe im Dialogfeld "Eigenschaften" von Micro-Cap gesteuert werden

 

Software zum Öffnen oder Umwandeln von DNO Dateien

Sie können DNO Dateien mit folgenden Programmen öffnen: 

Gängige Formate