dropbox 

DROPBOX Dateien öffnen

Können Sie keine .DROPBOX Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was DROPBOX Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .DROPBOX?

".dropbox" ist eigentlich keine Erweiterung, sondern ein Dateiname mit einem führenden Punkt. Dateinamen mit Punkten sind verbreitet in Unix, MacOS, GNU/Linux und in auf Linux beruhendem Android und werden normalerweise für Dateien mit Konfigurationen oder Einrichtungen benutzt. Dateinamen mit Punkten werden als versteckt behandelt und in normalen Dateilisten nicht angezeigt.

Der Dateiname ".dropbox" gehört einer Klartext-Datei. Solche Datei wird erstellt in jedem Ordner, den man mithilfe von Dropbox freigibt. Dropbox ist ein gängiges plattformübergreifendes Programm und Online-Dienst für Cloud-Speicher und Synchronisation. Eine ".dropbox" Datei enthält eine numerische Zeichenkette, die eindeutig für den Ordner ist. Das erlaubt dem Programm zwischen verschiedenen freigegebenen Ordnern zu unterscheiden (auch mit gleichen Namen).



Alle ".dropbox" Dateien sind Service-Dateien, die für direkte Mitwirkung des Benutzers nicht gedacht sind. Entfernung einer ".dropbox" Datei hat anscheinend keine Auswirkungen auf die Funktion von Dropbox, und solche entfernte Datei wird automatisch wiederhergestellt, wenn man das Programm nächstes Mal startet.


In der gleichen Art kann der Eintrag ".dropbox" auch als ein Dropbox Konfigurationsverzeichnis (normalerweise "~/.dropbox") in GNU/Linux, MacOS, Android usw. vorkommen. Dieses ".dropbox" Verzeichnis enthält Anfangseinstellungen und persönliche Einrichtungen für die Dropbox Anwendung.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von DROPBOX Dateien

Sie können DROPBOX Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
iTunes
iTunes by Apple Inc.
 
Photo Gallery
Photo Gallery by Microsoft Corporation
 


Gängige Formate