ide 

IDE Dateien öffnen

Können Sie keine .IDE Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was IDE Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .IDE?

Die Dateinamenserweiterung .ide ist mit Borland C++ Compiler assoziiert und bezeichnet Projektdateien, die für Erstellung neuer Programmierprojekte hilfreich sind. IDE Dateien enthalten Konfigurationen, die in der integrierten Entwicklungsumgebung (IDE) mit Target Expert definiert wurden. Beim Kompilieren wird ein IDE Projekt in eine .exe, .dll oder Modul-Datei umgewandelt.


Alternativ kann die Erweiterung .ide Autodesk Inventor iFeature Dateien (vormals bekannt als Inventor Design Element oder IDE) bezeichnen. Im Programm können Benutzer ein vorhandenes Feature oder eine Reihe von Features in eine einzelne Datei mit der Erweiterung .ide speichern, um es (sie) später zu verwenden. Man kann Autodesk Inventor IDE Dateien auch im Internet anbieten bzw. herunterladen.


Zusätzlich werden IDE Dateien auch im Videospiel Grand Theft Auto (GTA) von Rockstar North benutzt. IDE sind hier "Item Definition" Dateien, die verschiedene Aspekte des Kartensystems und ihre Verhaltensregeln definieren. Dateien mit der Erweiterung .ide von GTA verwenden ein Klartext-Format, also man kann sie in einem beliebigen Texteditor öffnen und bearbeiten.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von IDE Dateien

Sie können IDE Dateien mit folgenden Programmen öffnen: 

Gängige Formate