dxr 

DXR Dateien öffnen

Können Sie keine .DXR Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was DXR Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .DXR?

Die Dateinamenserweiterung .dxr ist mit dem Dateiformat "Adobe Director Protected Movie (DXR)" assoziiert und bezeichnet nur-abspielbare Multimedia-Dateien, die durch Adobe Director in einem privaten Binärformat (DXR) herausgegeben wurden. Adobe (vormals Macromedia) Director ist ein kostenpflichtiges Rich-Media Authoring-Programm, mit dem Web- und Desktop-Entwickler interaktive Multimedia-Inhalte erstellen und liefern können. Zusammen mit DCR (Adobe Shockwave Movie) ist DXR ein Content-Distribution-Format, das auf Endbenutzer gerichtet ist.

Eine .dxr Datei ist eine gesperrte (nur-lesen) Version eines DIR Films, die man abspielen, aber nicht bearbeiten kann. Im Unterschied zu DCR sind .dxr Filmdateien unkomprimiert und allgemein größer. DXR geschützte Director Filme werden sowohl allein, wie auch als Projektor-gebündelte .dxr Dateien verteilt werden. Sie können in einem Web-Browser mit dem installierten Adobe Shockwave Player Plugin oder, alternativ, mit dem gebündelten Projektor (nur MS Windows / Mac OS) wiedergeben werden.



Wenn Adobe Director Inhalte veröffentlicht werden, ist es empfohlen, immer lokale Kopien im DIR Format zu haben, um Verarbeitungsmöglichkeit zu behalten.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von DXR Dateien

Sie können DXR Dateien mit folgenden Programmen öffnen: 

Gängige Formate