hcv 

HCV Dateien öffnen

Können Sie keine .HCV Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was HCV Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .HCV?

Die primäre Assoziation der Dateinamenerweiterung .hcv gehört zum Dateityp hotComm Sound Snippet (.hcv), der von hotComm eingeführt wurde, einem kommerziellen Online-Konferenz- und Kollaborationswerkzeug der 1stWorks Corporation. In hotComm werden .hcv-Dateien verwendet, um beliebige Sound-Samples und voraufgezeichnete Sprachnachrichten unter Verwendung eines proprietären Audio-Kompressionsformats zu speichern. Das HCV-Format ist spezifisch für hotComm und dient dem Zweck, die komprimierten Audiodaten an andere verbundene hotComm-Peers zu übertragen. Alle .hcv-Tonschnipsel befinden sich im Unterverzeichnis "\USR" des Installationsordners der Anwendung. Bei der Installation assoziiert sich hotComm mit dem Dateityp .hcv.


Offenbar als Abkürzung für "House Curve" ist die Erweiterung .hcv auch mit dem Bose Modeler House Curve (.hcv)-Dateityp und -Format verbunden, das in Bose Modeler verwendet wird, einer Premium-Lösung für die Modellierung und das Design von Soundsystemen der Bose Corporation. In Bose Modeler speichert jede .hcv-Datei eine sogenannte Hauskurve, ein vordefiniertes Diagramm der akustischen Reaktion bei verschiedenen Frequenzen in einem bestimmten Raum oder Bereich. Ein Satz von vorgefertigten Hauskurvendateien (.hcv) wurde auf dem Base Modeler-Installationsmedium mitgeliefert. In den neuesten Bose Modeler-Versionen (6.8) werden alle Hauskurvendaten in einer einzigen Datenbank anstelle von einzelnen .hcv-Dateien gespeichert.



Software zum Öffnen oder Umwandeln von HCV Dateien

Sie können HCV Dateien mit folgenden Programmen öffnen: 

Gängige Formate