oma 

OMA Dateien öffnen

Können Sie keine .OMA Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was OMA Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .OMA?

Die Dateinamenserweiterung .oma bezeichnet das Dateiformat "Sony OpenMG/ATRAC3 Audio (.oma, .omg)". OpenMG ist ein Digital Rights Management (DRM) System von Sony. Es wird insbesondere benutzt, um mit einem von proprietären Sony ATRAC (Adaptive Transform Acoustic Coding) verlustbehafteten Audio-Codecs (am häufigsten ATRAC3 oder ATRAC3plus) encodierte Audio-Inhalte zu verpacken. DRM-freie ATRAC3 Audiodateien können andere Erweiterungen (.aa3, .at3) haben.

Eine .oma (.omg) Datei ist ein ATRAC3/ATRAC3plus Audiotitel in einem OpenMG DRM Container. Solche .oma (.omg) Dateien können auf tragbaren Sony Geräten direkt abgespielt werden. Die offizielle Software, mit der man das OpenMG/ATRAC3 Format verwaltet und Musikdateien auf / von tragbaren Sony Geräten kopiert, ist Sony SonicStage. OMA (OMG) Dateien mit aktiviertem DRM Schutz sind verschlüsselt, und man kann keine solchen Dateien einfach so kopieren oder direkt in ein weiteres Format umwandeln.



DRM-freie .oma (.omg) Dateien können in mehreren Multimedia-Players geöffnet und wiedergeben, als auch in weitere Formate (z.B. mit dem kostenlosen MP3 Conversion Tool von Sony) umgewandelt werden. Anders kann man eine ATRAC Audio CD durch SonicStage brennen und dann die CD ins gewünschte Format rippen.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von OMA Dateien

Sie können OMA Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
VLC media player
VLC media player by VideoLAN
 
GOM Player
GOM Player by GOM & Company
 
VLC media player
VLC media player by VideoLAN Team
 


Gängige Formate