opr 

OPR Dateien öffnen

Können Sie keine .OPR Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was OPR Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .OPR?

Die Erweiterung .opr bezieht sich hauptsächlich auf das Dateiformat "OPRO Print File" (OPR). OPRO ist ein allgemeiner Name einer Folge von gebührenpflichtigen Software-Produkten zum XML Manipulieren unter MS Windows (OPRO X Designer, Server, Browser usw.) von OPRO Japan Co., Ltd. Die OPRO X Folge wurde entwickelt, um XML Berichte in wirtschaftlichen Umgebungen zu generieren, bearbeiten, betrachten und drucken.

OPR ist ein proprietäres Binärformat. Das ist eine komprimierte bzw. verschlüsselte Version des nativen OPRO XML Bericht-Formats (.oxr), und eine .opr Datei ist eine binäre Bericht-Datei. OPR Dateien werden anhand von OPRO X Designer Mustern generiert und durch den OPRO X Server angeboten.



OPR Dateien öffnet, betrachtet und druckt man im kostenlosen OPRO X Browser, der sich mit dem OPR Dateityp assoziiert, indem jede vorhandene Assoziation ersetzt wird.


In Industrie kann die Erweiterung .opr auch mit dem Dateiformat/Typ "OWEN Process Manager Report (OPR)" assoziiert werden. Das OPR Format wird von OWEN Process Manager benutzt. OWEN Process Manager ist ein gewerbliches SCADA (Supervisory Control And Data Acquisition) Software (+Hardware) System. OPR Dateien sind Bericht-Dateien mit Tagesstempel-Namen, die regelmäßig abgespeichert werden, um die überwachten Prozess-Daten aufzuzeichnen. OPR Berichte betrachtet man in OWEN Report Viewer (ORV).


In Zusammenhang mit der bekannten Prophix Unternehmensleistungslösung (corporate performance management, CMP) wird die Erweiterung .opr benutzt, um das Dateiformat "Prophix Order (OPR)" zu bezeichnen. OPR Dateien enthalten Daten, die von Prophix Programmen benutzt werden.


Außerdem kann die Erweiterung .opr auch dem Dateiformat "Ray Mode VirtuaLab Optics Document (OPR)" gehören. Das OPR Format wird mit Pintar InterACTIVE Physics VirtuaLab Optics (eine alte Bildungsanwendung für Optik-Modellierung von Pintar Media für MS Windows) benutzt. Eine .opr Datei ist eine kleine Datei im binären OPR (Pintar Optics 2.0) Format, die eine Anordnung von optischen Komponenten und die entsprechende Pfade von Lichtstrahlen darstellt.


In Bezug auf HydroModeler, ein Plug-in für Modell-Entwicklung in der offenen HydroDesktop Anwendung für hydrologische und klimatische Analyse, bezeichnet die Erweiterung .opr Open Modeling Interface (OpenMI) Projekt-Dateien. Solche .opr Dateien sind XML-Dateien, die man in einem Texteditor öffnen und bearbeiten kann.


In Zusammenhang mit der professionellen Omnia ONE FM Ausstattung und Software für Rundfunksendung wird die Erweiterung .opr als eine Verknüpfung für Omnia One FM Voreinstellungen benutzt. Solche OPR sind Klartext-Dateien mit vordefinierten Einstellungen, die Tonqualität anpassen.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von OPR Dateien

Sie können OPR Dateien mit folgenden Programmen öffnen: 

Gängige Formate