pdp 

PDP Dateien öffnen

Können Sie keine .PDP Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was PDP Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .PDP?

Die Erweiterung .pdp bezeichnete früher das veraltete Dateiformat "The Print Shop Brochure Project (.pdp)" mit Bezug auf ältere Versionen von The Print Shop, einem kostenpflichtigen Programm für Desktop-Publishing von Broderbund. Eine .pdp Datei ist hier ein Broschüre-Projekt, das in einer alten Version von The Print Shop entworfen und in einem proprietären Format gespeichert wurde.

Alle aktuellen Versionen von The Print Shop werden von Encore, Inc. entwickelt und verkauft und kommen in zwei Hauptgruppen, von denen nur The Print Shop Version 23.x Kompatibilität mit alten Versionen anbietet. Es gibt beschränkte Import-Möglichkeiten für alte Projektdateien wie .pdp in diese Versionen von The Print Shop. Aktuelle Versionen von The Print Shop verwenden andere Dateinamenserweiterungen und Dateiformate für ihre Projektdateien.



Die Erweiterung .pdp gehört nominell auch zum Adobe Portable Document Format (PDF) und bezeichnet PDF Dateien, die von Adobe Photoshop Bildmanipulationssoftware generiert wurden. Obwohl Adobe Photoshop und weitere Adobe Anwendungen den Dateityp .pdp erkennen, bekommen PDF Dateien normalerweise die Erweiterung .pdf. Man kann problemlos die Erweiterung .pdp bei PDF Dateien durch .pdf ersetzen.


In Zusammenhang mit Business Plan Pro, einem kostenpflichtigen Microsoft Windows Programm von Palo Alto Software (PAS) zum Entwickeln von Business Plänen, bezeichnet die Erweiterung .pdp das Dateiformat "Palo Alto Software Plan Component (.pdp)". PDP ist ein spezielles proprietäres Format, das von der Premier-Ausgabe der PAS Software benutzt wird. Eine .pdp Datei ist ein Business Plan, der ins PDP Format exportiert wurde und direkt als eine Komponente in PAS Business Plan Pro Premier importiert werden kann.


Mit Bezug auf Pharos Designer bezeichnet die Erweiterung .pdp das Dateiformat "Pharos Designer Project (.pdp)". Pharos Designer ist eine kostenlose Microsoft Windows / Apple Mac OS X Anwendung von Pharos Architectural Controls Ltd. zum Programmieren von komplexen Beleuchtungseffekten für die Pharos Hardware-Controller. PDP Pharos Projekte können nur mit Pharos Designer geöffnet und ins Container-Format "Pharos Designer Exported (.pde)" exportiert werden.


Bei Pi Delta Logger (eine Software- und Hardware-Lösung für Datenprotokollierung von Pi Research für Motorradfahren- und Motorradsport-Anwendungen) bezieht sich die Erweiterung .pdp auf das Dateiformat "Pi Delta Logger Profile (.pdp)". Eine .pdp Datei ist hier ein Profil für ein Protokollierungsgerät, das auf einem Fahrzeug installiert ist. Auf der Speicherkarte des Geräts werden PDP und weitere Dateien in eine einzelne PiDB.pcf Datei kompiliert, die auch alle protokollierten Daten enthält. Solche .pdp Dateien werden mit Delta Logger Management Software bearbeitet.


Außerdem wird die Erweiterung .pdp elektronischen Berichtsdateien angehängt, die im PDSERF/Plus (PDP) Electronic Reporting Format gespeichert werden. Das Format ist von Texas Ethics Commission (TEC) angenommen für alle Dokumente, die an TEC gesendet werden. Eine komplette Spezifikation des PDP Formats ist auf der Website von TEC verfügbar.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von PDP Dateien

Sie können PDP Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
Adobe Photoshop CC
Adobe Photoshop CC by Adobe Systems Incorporated
 
Adobe Photoshop CS6
Adobe Photoshop CS6 by Adobe Systems Incorporated
 
Adobe Photoshop
Adobe Photoshop by Adobe Systems, Inc.
 
Adobe Photoshop CS3
Adobe Photoshop CS3 by Adobe Systems Incorporated
 


Gängige Formate