uif 

UIF Dateien öffnen

Können Sie keine .UIF Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was UIF Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .UIF?

Die Dateinamenserweiterung .uif bedeutet "Universal Image Format (UIF)" und bezeichnet den Dateityp "UIF Disk Abbild (.uif)". UIF ist ein proprietäres Dateiformat, das von MagicISO Inc. für ihr kostenpflichtiges Tool zum Erstellen und Brennen von CD/DVD Abbilden MagicISO (Version 5.3 und später) entwickelt wurde. UIF ist für Multi-Session Disks geeignet und unterstützt Datenkomprimierung und Sicherheitsmaßnahmen wie Passwortschutz und Verschlüsselung.

Eine .uif Datei ist eine lokale Kopie einer CD/DVD, die im UIF Format gespeichert wurde. Das ist eine große Binärdatei, die Daten der CD/DVD enthält. Die Daten können eventuell passwortgeschützt bzw. verschlüsselt sein. Dank Komprimierung braucht ein UIF Abbild weniger Speicherplatz als das entsprechende ISO Abbild. UIF ist ein privates Format und wird von keinen anderen CD/DVD Authoring- oder Abbild-Manipulationsprogrammen direkt unterstützt, es braucht nur MagicISO.



In MagicISO können komprimierte UIF Abbilde auf optische Platten gebrannt, direkt als virtuelle Laufwerke gemountet oder ins ISO Format umgewandelt werden. UIF-in-ISO Umwandlung kann auch von fremden Programmen (z.B. UIF2ISO) durchgeführt werden.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von UIF Dateien

Sie können UIF Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
PowerISO
PowerISO by Power Software Ltd
 
PowerISO
PowerISO by PowerISO Computing, Inc.
 


Gängige Formate