vcf 

VCF Dateien öffnen

Können Sie keine .VCF Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was VCF Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .VCF?

Die Dateinamenserweiterung .vcf gehört allgemein dem 'vCard Format' (VCF). vCard bedeutet 'Versit (Visit) Card', weil das Format vCard von Versit Consortium entwickelt wurde. Gegenwärtig wird vCard von Internet Mail Consortium (IMC) verwaltet.

vCard ein Standardformat für Definition und Austausch von persönlichen Visitenkarten-Daten wie Name, Adresse, E-Mail, Foto usw. Eine .vcf Datei ist eine Klartext-Datei mit mehreren Zeilen. Jede Zeile enthält eine markierte vCard Eigenschaft. Eigenschaften können eingeteilt werden sein (z.B. Arbeit oder Privat), und Einfügen von binären Objekten wie Fotos wird unterstützt.



VCF Dateien werden von fast allen E-Mail Clients und Messengers auf allen gängigen Plattformen unterstützt. Üblicherweise wird die Erweiterung .vcf mit dem Standardclient für E-Mail assoziiert. Eine .vcf Datei kann direkt in einem Texteditor geöffnet werden, und so kann man wichtige Informationen wie Name oder E-Mail Adresse extrahieren.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von VCF Dateien

Sie können VCF Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
Nokia PC Suite
 
Microsoft Office Outlook
Microsoft Office Outlook by Microsoft Corporation
 
Microsoft Outlook
Microsoft Outlook by Microsoft Corporation
 


Gängige Formate