xps 

XPS Dateien öffnen

Können Sie keine .XPS Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was XPS Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .XPS?

Die Erweiterung .xps gehört zum Dateiformat XML Paper Specification (XPS). XPS wurde von Microsoft (MS) entwickelt, um eine universale Möglichkeit anzubieten (ähnlich wie PDF und DJVU), portable, kompakte und einfach druckbare Standard-Dokumente zu erstellen und zu verteilen.

XPS kann Schriftarten und Bilder einschließen, was Dokumentdesign beibehält, unterstützt DRM-Funktionen, Verschlüsselung und digitale Signaturen. XPS ist ein offener Standard von Ecma International (ECMA-388). XPS beruht auf XML und ist eine Untergruppe von XAML.



Eine .xps Datei ist ein XPS Dokument in Form eines ZIP Archivs, das eine Verzeichnisstruktur enthält, die den Inhalten des Dokuments entspricht und alle Ressourcen hat.

Windows 7/8 unterstützen XPS und stellen einen virtuellen XPS Drucker bereit. In früheren Versionen von Windows mussten Benutzer MS XPS Viewer oder MS XPS Essentials zusätzlich installieren. Es gibt auch alternative XPS Viewers für Windows.

XPS Dokumente kann man in mehreren Dokument-Viewers in GNU/Linux, Mac OS X und Android öffnen, wie auch direkt an XPS-fähige Drucker senden.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von XPS Dateien

Sie können XPS Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
PDFlite
PDFlite by Amnis Technology Ltd
 
Corel PDF Fusion
Corel PDF Fusion by Corel Corporation
 
Hamster PDF Reader
Hamster PDF Reader by HamsterSoft
 


Gängige Formate