app 

APP Dateien öffnen

Können Sie keine .APP Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was APP Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .APP?

Die Erweiterung .app ist hauptsächlich mit dem Dateityp 'Application Bundle' (APP) von Apple Mac OS /iOS verbunden. Mac OS/iOS benutzen die Idee von Anwendungsbündeln, um Verwendung von Programmen zu vereinfachen.

Ein Mac OS/iOS Anwendungsbündel ist ein Verzeichnis mit der Erweiterung .app in seinem Namen. So ein APP Verzeichnis enthält alle Ressource-Dateien einer Anwendung, sowohl im Hauptverzeichnis, als auch in Unterverzeichnissen. Der eigentliche ausführbare Code befindet sich in einer Datei im .app Bündel. Der Benutzer sieht das ganze Verzeichnis als eine einzige ablauffähige und konfigurierbare Anwendungseinheit.



Eine .app Datei ist ein Container-Paket, das in Mac OS/iOS direkt ausführbar ist. Die Container-Struktur unterscheidet sich etwas in Mac OS und iOS. Wenn APP Anwendungen außerhalb Mac OS/iOS verteilt werden, kommen sie normalerweise als ZIP Archive, .dmg oder .ipa (iOS) Pakete.


Mit der gleichen Bedeutung wie oben wird die Erweiterung .app auch verwendet, um Symbian OS Anwendungsdateien zu bezeichnen. Symbian OS ist ein älteres Betriebssystem und Software-Plattform für Mobilgeräte wie Smartphones und Kommunikationsgeräte. Symbian OS wurde insbesondere von Nokia gefördert, aber seine Unterstützung wurde allmählich weggenommen.

Eine Symbian OS .app Datei ist eine binäre Datei im E32Image (E32) ablauffähigen Format, die speziell für ARM-Geräte mit Symbian OS kompiliert wurde. Üblicherweise werden .app Anwendungsdateien zusammen mit verschiedenen Ressource-Dateien in SIS (Software Installation Script) oder SISX (Signed SIS) Archiv-Containern verteilt.


In Datenbank-Verwaltung kann die Erweiterung .app mit FoxPro Executable (APP) Dateien in FoxPro assoziiert sein. FoxPro ist ein älteres RDBMS (Relative Database Management System) von Microsoft. FoxPro APP Dateien sind binäre kompilierte Programmdateien (ähnlich zu EXE), aber, in Unterschied zu EXE Dateien, kann man sie einzeln nicht ausführen. FoxPro APP Programme werden in FoxPro ausgeführt und erlauben Laufzeit-Fehlerbehebung. Mithilfe von bestimmten Anwendungen kann ein Quellcode-Projekt aus einer FoxPro .app Datei mittels Dekompilierung (teilweise) wiederhergestellt werden.


Zusätzlich findet man Dateien mit der Erweiterung .app in Nintendo 3DS/2DS Spielkonsole-Geräten. Solche .app Dateien stellen Anwendungsdaten eines Spiels dar und befinden sich normalerweise auf SD-Karten mit vorinstallierter Spiel-Software, in einem Unterordner des Hauptverzeichnisses des Spiels. Solche binäre .app Dateien enthalten eigentliche Spieldaten und sind für keine direkte Verarbeitung bestimmt.


Allgemein kann die Erweiterung .app mit Dateien in weiteren Formaten benutzt und mit verschiedenen Dateitypen assoziiert werden, um auf die "Anwendungsfunktion" (Application) solcher Dateien hinzuweisen. Eine generische .app Datei kann ein ausführbarer Binär- oder Objektcode sein, der für eine beliebige CPU-Architektur, ein Anwendungspaket oder eine Ressourcedatei kompiliert wurde.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von APP Dateien

Sie können APP Dateien mit folgenden Programmen öffnen: 

Gängige Formate