ifo 

IFO Dateien öffnen

Können Sie keine .IFO Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was IFO Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .IFO?

Die Hauptassoziation der Erweiterung .ifo gehört dem Dateiformat Digital Video Disk (DVD) Information (IFO). IFO Dateien findet man auf jeder DVD, weil sie Bestandteil des Standards sind.

Alle DVD Dateien mit der Erweiterung .ifo sind kleine Dateien. Sie enthalten Filmmenüs, Blinkwinkel, Reihenfolge von Szenen, Audio- und Untertitelsprache und weitere wiedergabe-bezogene Information. IFO Dateien sind einfach Metadateien und enthalten keine Media-Daten. Alle DVD Videospuren werden als .vob Dateien gespeichert, und IFO enthalten Verweise auf die Dateien.



Obwohl DVD normalerweise komplett wiedergeben werden, DVD Wiedergabe durch IFO Dateien wird von vielen Software- und Hardware-Spielern immer noch unterstützt. Die Datei "video_ts.ifo" ist eigentlich die Hauptdatei jeder DVD, weil sie das Hauptmenü der DVD enthält. Diese Datei wird bei jedem Wiedergabeversuch gelesen.

Die Hauptassoziation für die Erweiterung .ifo auf jeder Plattform ist der Media-Spieler des Systems (für Windows ist das meistens Windows Media Player).


Zusätzlich kann die Erweiterung .ifo mit Graphic Object Layer Data Dateien assoziiert werden. Die Dateien werden von ImageForge erstellt. ImageForge ist ein kommerzielles Rastergrafikbearbeitungsprogramm von CursorArt.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von IFO Dateien

Sie können IFO Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
VLC media player
VLC media player by VideoLAN
 
CyberLink PowerDVD
CyberLink PowerDVD by CyberLink Corp.
 
MPC-HC
 
CyberLink Power Media Player
CyberLink Power Media Player by CyberLink Corp.
 
GOM Player
GOM Player by Gretech Corporation
 


Gängige Formate