imx 

IMX Dateien öffnen

Können Sie keine .IMX Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was IMX Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .IMX?

Die Dateinamenerweiterung .imx wird hauptsächlich mit dem iMindMap 5+ Mind Map Document (.imx) Dateityp und -format assoziiert, das von OpenGenius Ltd. (ThinkBuzan) für ihre kommerzielle Mind-Mapping-Software iMindMap eingeführt wurde. iMindMap ist eine Java-basierte, plattformübergreifende Anwendung, die die Erstellung visuell ansprechender Mind Maps in verschiedenen Stilen, einschließlich 3D-Darstellungen, ermöglicht. IMX ist seit Version 5 das Standard-Dokumentenformat für alle Versionen von iMindMap, während frühere Versionen ihre Mind Maps als .imm-Dateien speicherten.

Die .imx-Datei ist ein Mindmap-Dokument, das in iMindMap 5 oder höher erstellt wurde. Sie dient als Einzeldatei-Container für alle Daten eines Mind-Mapping-Projekts, einschließlich Struktur- und Stilbeschreibungen, Bitmap-Bilder usw. Das IMX-Format sorgt für plattformübergreifende Kompatibilität, so dass eine auf einem PC erstellte Mind Map (.imx) in iMindMap auf einem iOS-Gerät gelesen werden kann. Da IMX ein proprietäres Format ist, können solche Dateien nativ nur von iMindMap geöffnet und erstellt werden, obwohl die Lese-/Schreibunterstützung von IMX von mehreren alternativen Mind-Mapping-Programmen zusätzlich beansprucht wird.



Eine weitere Assoziation der Erweiterung .imx gehört zum Autodesk IMX-Dateiformat. IMX steht für Infrastructure Model Exchange und ist ein XML-Format, das speziell entwickelt wurde, um eine schnelle und effiziente Übertragung von AutoCAD Civil 3D-Infrastrukturmodellen (Straßen usw.) in Autodesk InfraWorks (früher Autodesk Infrastructure Modeler, AIM) und umgekehrt zu ermöglichen. Die .imx-Datei ist ein 3D-Modell mit seinen Metadaten, das aus Autodesk InfraWorks oder AutoCAD Civil 3D exportiert wird. IMX wird von beiden Anwendungen nativ unterstützt.


Die Erweiterung .imx bezieht sich auch auf SAS/IML Studio, eine vielseitige kommerzielle Datenanalyse- und Explorationsanwendung von SAS Institute Inc. und bezeichnet den Dateityp/das Format IMLPlus Matrix (.imx). IMLPlus ist eine erweiterte Version der SAS/IML-Matrixbeschreibungssprache, die in SAS/IML Studio standardmäßig verwendet wird. IMLPlus-Matrixdefinitionen werden als .imx-Dateien gespeichert, jeweils eine pro Datei, und können mit IMLPlus-kompatibler SAS-Software geöffnet werden.



Software zum Öffnen oder Umwandeln von IMX Dateien

Sie können IMX Dateien mit folgenden Programmen öffnen: 

Gängige Formate