mpa 

MPA Dateien öffnen

Können Sie keine .MPA Datei öffnen? Wir sammeln Information über Dateiformate ein und können erklären, was MPA Dateien sind. Zusätzlich empfehlen wir Software, die solche Dateien öffnen oder umwandeln kann.

Was ist der Dateityp .MPA?

Die Dateinamenserweiterung .mpa bezeichnet den Dateityp "MPEG-1/MPEG-2 Layer II Audio File (.mpa, .mp2)" mit Bezug auf das MPEG-1 Layer II Format oder auf seine abwärts kompatible Erweiterung MPEG-2 Layer II. MPEG-1 Layer II ist eine verlustbehaftete Komprimierungsmethode, die aus dem früheren MUSICAM Audiocodec entstammt und als ein internationaler Standard (ISO/IEC 11172-3) angenommen wurde. Das ist auch ein Bestandteil von mehreren Standards, wie DVD-Video, DAB/DVB (Digital Audio/Video Broadcasting) usw.

Die .mpa Datei ist eine komprimierte Digitalaudiodatei. Sie enthält MPEG-1 Layer II oder MPEG-2 Layer II Audiodaten (z.B. Stereo, 48 KHz, konstante Bitrate, 192 kbps), die zusätzlich ins Audio Data Transport Stream (ADTS) Format encodiert wurden. Die standardmäßige Erweiterung für solche Audiodateien ist .mp2, aber .mpa wird auch sehr häufig benutzt, insbesondere bei Filmmusik. Die Erweiterung .mpa wird manchmal irrigerweise für MPEG Videodateien verwendet, aber sie ist ausschließlich für Audiodateien gemeint ("audio/mpeg" und "audio/MPA" MIME Typen).



Solche .mpa Dateien können von allen Software- und Hardware-Players wiedergeben werden, die MPEG-1/MPEG-2 Layer II unterstützen. Außerdem kann man MPA oder MP2 Tonspuren mit Toneditoren und Film-Authoring-Programmen benutzen.

Software zum Öffnen oder Umwandeln von MPA Dateien

Sie können MPA Dateien mit folgenden Programmen öffnen:
VLC media player
VLC media player by VideoLAN
 
KMPlayer
KMPlayer by PandoraTV
 
PotPlayer
PotPlayer by Kakao Corp.
 


Gängige Formate